Seniorensport gewinnt an Tempo im DOSB: Momentaufnahmen

Seniorinnen und Senioren sind im wahrsten Sinne des Wortes auch „Reif für`s Reiten“.

 

 

Reiten hat gerade für ältere Menschen viele positive Eigenschaften. Copyright: picture-alliance
Reiten hat gerade für ältere Menschen viele positive Eigenschaften. Copyright: picture-alliance

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend empfehlen im gemeinsamen Projekt „Fit ab 50“ diese Sportart mit ihren vielen positiven Eigenschaften gerade für den älteren Menschen. Die Reitverbände- und vereine werden mit seniorengerechten Angeboten, gezielter Werbung sowie Aus- und Fortbildungen ihrer Mitarbeiter einen attraktiven Parcours abstecken können. Gerade durch intensive Lehrtätigkeit, mit kompetenter Beratung und den Einsatz von überzeugenden Multiplikatoren sind andere Sportorganisationen bereits erfolgreich unterwegs, um mit dem demografischen Wandel Schritt zu halten. 

„Bewegung verbindet - aktiv in jedem Alter“ war Thema des 20. Aktionstages, ausgerichtet vom Sportkreis Gießen. Annette Maul, Beauftragte für Ältere im Sportkreis Nürnberg und seit 1980 aktive Kampfsportlerin, hat den ersten Lehrgang unter dem Motto „Kampfkunst für Senioren“ abgehalten. 22 Übungsleiter aus dem Erzgebirge absolvierten in Stollberg eine neue Fortbildung in Pilates. Etablierte Lehrveranstaltungen und Einsteiger-Aktivitäten füllen so das Mosaik an Sport und Bewegung für die ständig wachsende Zahl der Älteren. 

Der Landessportbund Nordrhein-Westfalen hat sich inhaltlich und zeitlich ein anspruchvolles  Ziel gesetzt. Im Rahmen des Zukunftsprojektes Sportverein 2015 entwickelt er konsequent und flächendeckend die Initiative „Zukunft gestalten - aktiv und gesund älter werden in Nordrhein-Westfalen“. Dafür werden zum Beispiel zentral und vor Ort Aus- und Fortbildungen sowie Aktions- und Informationstage organisiert und altersgemäße Sportangebote „in Ihrer Nähe“ direkt vermittelt. Zu den Seniorensportspielen des Landessportbundes Sachsen-Anhalt in Osterburg gehörten auch 20 Workshops mit Angeboten zwischen Aerobic-Step, Square-Dance und Prellball. Die Forderung nach geeigneten Sportgelegenheiten und konstruktiver Zusammenarbeit mit anderen in der Seniorenarbeit tätigen Organisationen war ein wichtiges Ergebnis anlässlich der Landeskonferenz für Seniorensport im Landessportverband Schleswig-Holstein. Es macht auch Sinn, Vorstandsmitglieder und Übungsleiter gemeinsam zu sensibilisieren. 70 Teilnehmer aus Vereinsführung und Sportpraxis zogen nach einer Fachtagung des Landessportbundes Bremen und des Bremer Turnverbandes eine positive Bilanz.

Der Sportbund Rheinland hat schon 500 Frauen und Männer als Seniorenberater ausgebildet. Sie stehen älteren Vereinsmitgliedern als Ansprechpartner in vielen Fragen des Lebens zur Verfügung. 100 speziell fortgebildete Übungsleiter kann der Hamburger Sportbund im Rahmen des Projektes zur Sturzprävention einsetzen. 14 Sportvereine beteiligen sich bereits mit praktischen Angeboten und hilfreichen Tipps. Partner ist die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz.  

„Der DOSB muss sich der Herausforderung stellen, ein neues Altersbild zu prägen und eine differenzierte Alterstruktur zu entwickeln“, fordert Thomas Bach. Der DOSB-Präsident bezieht das ausdrücklich auf die lange Lebensspanne zwischen „50 plus“ und „Fit für 100“. Eben diese Gruppe der Hochaltrigen soll auf Bewegungsangebote nicht verzichten müssen. Professor Dr. Heinz Mechling, Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Bonn, war wissenschaftlicher Leiter des Projektes in Trägerschaft der Deutschen Sporthochschule Köln. Beim gemeinsamen Berliner und Brandenburger Symposium für Seniorensport warb Mechling dafür, „angesichts der Bevölkerungsentwicklung nicht nur auf bessere medizinische Versorgung zu warten, sondern auf Verhalten und Verhaltensänderungen zu setzen“.


  • Reiten hat gerade für ältere Menschen viele positive Eigenschaften. Copyright: picture-alliance
    Reiten hat gerade für ältere Menschen viele positive Eigenschaften. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.