Sieger beim Elbe-Naturathlon in Dessau

Rund 280 naturbegeisterte Sportlerinnen und Sportler traten am Sonntag, den 16. Juli 2006 beim Elbe-Bade-Fest gegeneinander an.

 

Die 14 Mannschaften zeigten im Drachenboot, beim Laufen und im Wissensquiz die Verbundenheit zum ihrem Fluss. Das Umweltforschungszentrum Leipzig/Halle konnte den vierten der bundesweit stattfindenden Flussgebietswettkämpfe für sich entscheiden. Gemeinsam mit dem Team der Umweltgruppen Dessau geht es am 3. September 2006 zum Finale nach Bonn.

 

Ob auf, an oder in der Elbe - ca. 7.000 Besucherinnen und Besucher feierten am 16. Juli das Elbe-Bade-Fest und feuerten ihre Naturathleten zu sportlichen Höchstleistungen an. Am Kornhaus an der Elbe und rund um den Leopoldshafen konnten die Besucher des Festes den Wettkampf verfolgen, an zahlreichen Ständen selbst zum Naturathleten werden und beim Elbe-Durchschwimmen ihren Fluss neu entdecken.

 

Angetreten waren Mannschaften aus Dessau und Umgebung, Leipzig aber auch Berlin. Viel Unterstützung gab es von den Zuschauern bereits zur ersten Disziplin, dem Achtelmarathon. Den Startschuss gab Dessaus Oberbürgermeister Hans-Georg Otto. Bei hochsommerlichen Temperaturen schickte er die drei besten Läufer jeder Mannschaft auf die rund fünf Kilometer lange Strecke an der Elbe entlang und durch den Beckerbruch. Beim anschließenden spektakulären Drachenbootrennen auf der Elbe bewiesen die Teams Kraft, Ausdauer und Koordinationsfähigkeit. Als Naturkenner und Gewässerschützer zeigten sie sich beim Wissensquiz im Leopoldshafen.

 

Mit diesem vierten Flussgebietswettkampf stehen nun die besten Naturathleten von Weser, Rhein, Donau und Elbe fest. Acht Teams haben sich für das bundesweite Finale am 3. September in Bonn qualifiziert. Dort kämpfen sie um den Naturathlon-Pokal und um den Titel „Naturathleten 2006".

 

Nähere Informationen zum Naturathlon 2006 in Dessau finden Sie unter www.naturathlon-dessau.de oder unter www.naturathlon.de.

 

Kontakt zum Naturathlon:

Naturathlon 2006

c/o wbpr Public Relations GmbH

Schumannstraße 5

10117 Berlin

Tel: +49 30 288 76 137

Fax: +49 30 288 76 111

eMail: naturathlon@bfn.de

Homepage: http://www.naturathlon.de

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.