Silbernes Lorbeerblatt für die Medaillengewinnerinnen und -gewinner von Sydney - Verleihung am 02.02.2001 in Bonn

In einem offiziellen Festakt wird Bundespräsident Johannes Rau den Medaillengewinnerinnen und -gewinnern der Olympischen Spiele und der Paralympics Sydney 2000 am kommenden Freitag, dem 02.02.2001, das Silberne Lorbeerblatt, die höchste staatliche Auszeichnung für Spitzensportler, verleihen.

 

 

 

Die Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes ist einer der wenigen Anlässe, bei denen der Bundespräsident gemeinsam mit den Spitzen der Bundesregierung auftritt. So werden die zu Ehrenden im Bonner Gästehaus der Bundesregierung nicht allein am Bundespräsidenten, sondern auch an Bundeskanzler Gerhard Schröder und Bundesinnenminister Otto Schily vorbeidefilieren. Unter den Ehrengästen befinden sich die Repräsentanten des Nationalen Olympischen Komitees, des Deutschen Sportbundes, des Deutschen Behinderten-Sportverbandes, Vertreter der erfolgreichen olympischen Spitzenverbände, der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Behinderten, Vertreter des Sport- und Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, des Bundespräsidial- und Bundeskanzleramts, des BMI sowie besondere Förderer des Sports aus Wirtschaft und Gesellschaft.

 

 

 

Der offizielle Veranstaltungsteil beginnt um 11.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Ansprachen des Bundespräsidenten und des Bundeskanzlers, Vorführungen von Sportgymnastinnen und Behindertensportlern, Videoeinspielungen aus Sydney, das Defilee der Medaillengewinner und Gäste sowie Dankesworte von Ruder-Olympiasiegerin Kerstin Kowalski und Paralympics-Medaillen-Gewinner Gunther Belitz und ein gemeinsames Mittagessen. Die Willi-Daume-Stiftung und der Förderkreis Behindertensport stellen Ihre Initiativen in Form von Ausstellungen vor. Die Veranstaltung wird vom WDR live übertragen und gegen 15.00 Uhr enden. Nähere Informationen und Presseakkreditierungen über die Pressestelle des Bundespräsidialamt, Herrn Teske, Tel.: 030/20002024.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.