Sportartenkarussell für Alle

Der Kreissportbund Grafschaft Bentheim hat ein Heft veröffentlicht, indem Sportvereine Ihre Angebote für Menschen mit und ohne Behinderungen bekannt machen.

Logo zum Projekt "Sport für Alle"
Bild des Logos zum Projekt: In der Mitte steht "Sport für Alle", oben steht "Aktion Mensch" und unten "Kreissportbund Grafschaft Bentheim" Am rechten Rand sind verschiedene Sportartenbälle und Punkte in unterschiedlichen Farben.

Im Heft wurde auf die Nutzung von einfacher Sprache geachtet, damit sich alle möglichen Interessierten ein eigenes Bild von den Angeboten machen können. Zudem besteht für Teilnehmer/innen, die eine Begleitung beziehungsweise Assistenz benötigen, die Möglichkeit diese zum Beispiel über die Lebenshilfe Nordhorn (welche als Kooperationspartner in dem Gesamtprojekt agiert) anzufordern.

Durch das durch die Aktion Mensch geförderte Projekt „Sport für Alle“ besteht auch für Menschen mit Behinderungen, die von anderen Einrichtungen betreut werden, die Möglichkeit eine Begleitung / Assistenz über das Projekt finanziell abzuwickeln. 

Das Heft "Sportartenkarusell für Alle" gibt es auch in Einfacher Sprache.

Ziel aller Aktivitäten ist der Abbau von Barrieren zur Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen.

 

Quelle: KSB Grafschaft Bentheim


  • Logo zum Projekt "Sport für Alle"
    Bild des Logos zum Projekt: In der Mitte steht "Sport für Alle", oben steht "Aktion Mensch" und unten "Kreissportbund Grafschaft Bentheim" Am rechten Rand sind verschiedene Sportartenbälle und Punkte in unterschiedlichen Farben.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.