Sportgerätespende für die Leichtathletik in Bolivien

Im Rahmen des DOSB-Leichtathletik-Langzeitprojekts in Bolivien wurden am 29. Mai insgesamt 435 Sportgeräte an den Nationalen Leichtathletikverband (FAB) offiziell übergeben.

Von links nach rechts: Leiter des Leichtathletik-Langzeitprojekts in Bolivien Oliver Scheer (DOSB), Marco Luque (FAB), Gerardo Wille (Honorarkonsul). Foto: DOSB
Von links nach rechts: Leiter des Leichtathletik-Langzeitprojekts in Bolivien Oliver Scheer (DOSB), Marco Luque (FAB), Gerardo Wille (Honorarkonsul). Foto: DOSB

Der Sportauslandsexperte Oliver Scheer konnte, in Anwesenheit von Gerardo Wille (Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Cochabamba), diverse Materialien an den FAB-Präsidenten Marco Luque überreichen.

Die Sportgeräte sollen in den kommenden Tagen an alle neun Leichtathletik-Landesverbände verteilt werden, um die dortigen Strukturen zu fördern. „Wichtig war uns, dass die Sportspende zur Stärkung der Kinder-/Jugendleichtathletik, punktuell dem Leistungssport, aber auch dem Kampfrichter- und Wettkampfwesen beiträgt“, so Scheer über die Intention und Ziele der Investition.

Folgende Produkte wurden übergeben:

Vier Koordinationsleitern, drei Trainings-Gewichtswesten, 20 Walkie-Talkies, 64 Staffelstäbe, 27 Metallmessbänder (30m), ein Metallmessband (100m), 30 Startblöcke, 20 Speere, 16 Kugeln, 15 Hochsprunglatten, 32 Kinder-Medizinbälle (1kg), 32 Kinder-Plastikspeere, 48 „Wurfheuler“, 32 Bälle zum Rotationswurf sowie ein Lichtschrankenset.      


  • Von links nach rechts: Leiter des Leichtathletik-Langzeitprojekts in Bolivien Oliver Scheer (DOSB), Marco Luque (FAB), Gerardo Wille (Honorarkonsul). Foto: DOSB
    Feierliche Übergabe der Sportgerätespende

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.