"Sterne des Sports" 2006: Die TG 1892 Boppard im Porträt

Am 29. Januar 2007 wurden in Berlin die Finalisten der „Sterne des Sports“ 2006 geehrt. In den kommenden Wochen stellen wir jeweils einen Finalteilnehmer mit seinem eingereichten Projekt vor, heute die Mountainbiker der TG 1892 Boppard.

Eine lobende Erwähnung erhielt auch die TG Boppard für ihr Engagement. „Sterne des Sports“ ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Volksbanken Raiffeisenbanken unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler.  

Freie Fahrt für die Mountainbiker der TG 1892 Boppard

Der „bikepark boppard“ lockt immer mehr Mountainbiker aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland nach Boppard. Mit viel Eigeninitiative haben hier die Mountainbiker der TG Boppard eine bundesweit einzigartige Anlage errichtet. Neben einer Freeride-Trasse gibt es einen „Dirt-Park“ – ein 1,3 Kilometer langer Übungskurs mit Schanzen und Kurven. Die Volkbank Boppard eG kürte den Verein im vergangenen Jahr mit dem „Großen Stern des Sports“ in Bronze und machte damit den Weg für weitere Erfolge auf der Silber- und Goldebene frei. 

Der Stadtwald in Boppard ist schon seit Jahren ein beliebtes Übungsgelände für Mountainbiker. Jugendliche haben hier auch einige Zeit auf einem Wanderpfad, den sie ohne Genehmigung zu einer Down-Hill-Bike-Strecke ausgebaut hatten, trainiert. Aus Sicherheitsgründen sah sich die Stadt Boppard jedoch gezwungen, den Rückbau der Strecke durchzusetzen. Um sich als Gruppe stärker zu positionie-ren schlossen sich die jugendlichen Mountainbiker daraufhin der TG Boppard an, die zu ihren  bestehenden sechs Abteilungen eine neue Abteilung „Mountain Biking“ gründet und bei der Errichtung einer neuen Sportstätte unterstützte.  

Nachdem eine neue Freeride-Trasse gefunden wurde und die Biker einen detaillierten Plan für den Verlauf und die Hindernisse vorweisen können, stimmt auch die Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück dem Ausbau zu. Finanzielle Unterstützung erhalten sie durch die Europäische Union und das Land Rheinland-Pfalz. Im April 2006 wurde die Strecke dann für die Allgemeinheit eröffnet und entwickelt sich in kürzester Zeit zu einer internationalen Begegnungsstrecke für Mountainbiker.


  • Der "bikepark boppard" ist Anziehungspunkt für Mountainbiker aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland. Bild: TG 1892 Boppard
    Der "bikepark boppard" ist Anziehungspunkt für Mountainbiker aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland. Bild: TG 1892 Boppard

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.