Wahlaufruf des DOSB zur Europawahl 2014

Am 25. Mai 2014 ist es soweit: Das „Europa der 28 Mitgliedsstaaten“ wählt seine Vertreterinnen und Vertreter für das Europäische Parlament.

Aktionsbanner mit der Aufschrift "I vote EU" zur Europawahl am 25. Mai 2014; Foto: picture-alliance
Aktionsbanner mit der Aufschrift "I vote EU" zur Europawahl am 25. Mai 2014; Foto: picture-alliance

Der DOSB ruft dazu auf, wählen zu gehen und damit über die Zusammensetzung des neuen Parlaments mitzubestimmen. Das Parlament bekommt durch den nun geltenden Lissabon-Vertrag deutlich mehr Mitspracherechte und Bedeutung. Im Vertrag von Lissabon wurde zudem der Sport erstmals als ein Ziel der Europäischen Union festgeschrieben und in den Kompetenzkatalog aufgenommen. Alle Politikerinnen und Politiker, die sich in Europa zur Wahl stellen, sind dazu aufgerufen, eine Politik zu machen, die den Wert des Sports für die Gesellschaft angemessen berücksichtigt.

Der DOSB bestärkt alle Bürgerinnen und Bürger darin, aktiv von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und so über die zukünftige Gestaltung Europas mitzuentscheiden.

(Quelle: DOSB)
 


  • Aktionsbanner mit der Aufschrift "I vote EU" zur Europawahl am 25. Mai 2014; Foto: picture-alliance
    Aktionsbanner mit der Aufschrift "I vote EU" zur Europawahl am 25. Mai 2014; Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.