Warnung vor höherer Umsatzsteuer für Vereine

Vor „gravierenden Umsatzsteuererhöhungen“ für gemeinnützige Vereine ab 2007 warnt der „Bundesverband deutscher Vereine und Verbände“ (bdvv).

 

Der Bundesverband deutscher Vereine und Verbände (bdvv): Neuregelung könne Vereine in "existenzbedrohende Lage" bringen.
Der Bundesverband deutscher Vereine und Verbände (bdvv): Neuregelung könne Vereine in "existenzbedrohende Lage" bringen.

Im Entwurf des Jahressteuergesetzes 2007 sei eine Neuregelung vorgesehen, wonach für gemeinnützige Organisationen nicht mehr uneingeschränkt ein niedrigerer Steuersatz von sieben Prozent im Bereich des „wirtschaftlichen Zweckbetriebs“ gelte. Der Steuervorteil soll wegfallen, wenn der Zweckbetrieb in Konkurrenz zu nicht begünstigten Betrieben anderer Unternehmer steht oder mit dem Zweckbetrieb nicht unmittelbar die Satzungszwecke verwirklicht werden. Zudem sei der Entwurf unklar formuliert und führe zu Rechtsunsicherheit und hohem Ermessensspielraum der Finanzbehörden. Der bdvv warnt, die Neuregelung könne manche Vereine in eine „existenzbedrohende Lage“ bringen.


  • Der Bundesverband deutscher Vereine und Verbände (bdvv): Neuregelung könne Vereine in "existenzbedrohende Lage" bringen.
    Der Bundesverband deutscher Vereine und Verbände (bdvv): Neuregelung könne Vereine in "existenzbedrohende Lage" bringen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.