Willkommensfeier des Olympia-Teams in München

Die Willkommensfeier für die deutsche Olympiamannschaft nach den Winterspielen von Vancouver steigt am 2. März auf dem Münchner Marienplatz.

Das Rathaus am Marienplatz in München, Copyright: picture-alliance
Das Rathaus am Marienplatz in München, Copyright: picture-alliance

Dort wird das Team, das als Titelverteidiger nach Kanada fährt und einen Platz unter den besten drei Nationen anstrebt, gemeinsam mit seinen Fans feiern. Zugleich werden die Teilnehmer der Paralympics an diesem Tag verabschiedet. Regie führt dabei Willy Bogner, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Bewerbungsgesellschaft München 2018 und weltbekannte Filmemacher.

„Damit wollen wir die Brücke von hoffentlich erfolgreichen Olympischen Spielen in Vancouver in die heiße Phase der Bewerbung Münchens um die Winterspiele 2018 schlagen“, sagt Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB): „Die Bedeutung einer Willkommensfeier in der Heimat kenne ich aus eigener Erfahrung. Erst beim Empfang zu Hause wird einem klar, was es heißt Olympiasieger zu sein.“  

Auch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude freut sich bereits darauf, die Olympiamannschaft auf dem Meisterbalkon des Rathauses zu begrüßen: „Sportbegeistert, wie die Münchnerinnen und Münchner sind, werden sie unseren Olympioniken einen tollen Empfang bereiten.“

Willy Bogner, Geschäftsführer der Bewerbungsgesellschaft München 2018 sagt: „Wir freuen uns, bei der Rückkehr der Athleten unsere Qualitäten als gute Gastgeber gemeinsam mit der Stadt München zeigen zu können. Wir möchten den Athletinnen und Athleten einen freundlichen und angenehmen Empfang bieten und gehen davon aus, dass viele begeisterte Olympiafans die Veranstaltung begleiten. Im Herzen der Stadt München, auf dem Marienplatz, werden wir die Olympia-Bewerbung mit einer spektakulären Luftaufnahme präsentieren.“


  • Das Rathaus am Marienplatz in München, Copyright: picture-alliance
    Das Rathaus am Marienplatz in München, Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.