Workshop "Rekrutierung und Förderung von Funktionären für internationale Aufgaben"

Deutscher Sportbund (DSB) und Nationales Olympisches Komitee für Deutschland (NOK) planen am 20./21. November 2001 an der Führungsakademie des DSB in Berlin einen Workshop zur systematischen Rekrutierung und Förderung von Führungskräften für internationale Ämter und Aufgaben.

 

 

 

Die Veranstaltung ist Teil eines Förderkonzepts für deutsche Vertreter in internationalen Sportorganisationen. Neben einem Bericht zu aktuellen Entwicklungen der internationalen Sportpolitik stehen in Berlin Arbeitsgruppensitzungen zur Erarbeitung von Anforderungsprofilen, Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung bereits amtierender Führungskräfte, Netzwerkbildung und Lobbyarbeit sowie Möglichkeiten zur Finanzierung von deutschen Bewerbungen auf dem Programm.

 

 

 

Das gesamte Schulungskonzept des deutschen Sports für deutsche Vertreter in internationalen Sportverbänden umfasst Personalentwicklungstrainings, Bereitstellung von Materialien, Glossaren etc.

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.