Zum Weltkindertag „Kinder bewegen“!

Die Deutsche Olympische Gesellschaft ruft Kindertageseinrichtungen in Deutschland zum bewegten Aktionstag am 20. September auf.

 

Sport und Spiel im Kindergarten bringen Spaß und halten gesund. Copyright: picture-alliance
Sport und Spiel im Kindergarten bringen Spaß und halten gesund. Copyright: picture-alliance

Sport und Spiel halten gesund und bringen gemeinsam den größten Spaß – und das bereits im Kindergarten. Die Initiative „Kinder bewegen“ der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) und ihrer Partner ruft deshalb zum Weltkindertag am 20. September Deutschlands Kindergärten auf, an diesem besonderen Tag beides miteinander zu verbinden. „Alle Kindertageseinrichtungen in Deutschland, denen die Bewegungsförderung ihrer Kinder am Herzen liegt, sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion „Mehr Bewegungsspaß im Team“ zum Weltkindertag zu beteiligen“, betont DOG-Präsident Dr. Hans-Joachim Klein.

Gemeinsam mit möglichst vielen Einrichtungen will die Deutsche Olympische Gesellschaft ein wirksames Zeichen für das Recht der Kinder auf gesunde Entwicklung mit viel Bewegung setzen. „Frühzeitige, regelmäßige Bewegung im Kindergarten, aber auch zu Hause fördert nicht nur Gesundheit, Körperbewusstsein und soziale Kompetenz der Kinder. Sie ist auch zugleich ein wirkungsvolles Instrument zur Förderung des sozialen Miteinanders“, erläutert der DOG-Präsident. Für die teilnehmenden Einrichtungen gib es zudem 3 x 200 Euro für die Bewegungsförderung zu gewinnen. Um in die Verlosung zu kommen, müssen sie nur eine schriftliche Dokumentation des Aktionstags bei der DOG einreichen. Weitere Informationen inklusive einiger Anregungen zur Gestaltung des Aktionstags gibt es auf  Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.kinder-bewegen.de.

Auf jeden Fall mit dabei sind die von der Deutschen Olympischen Gesellschaft im Rahmen von „Kinder bewegen“ geförderten Modelleinrichtungen. Wie schon in den vergangenen Jahren veranstalten sie am Weltkindertag wieder Aktionstage – diesmal unter dem Motto „Mehr Bewegungsspaß im Team“. Übungen zum Teamgeist, u.a. Ball- sowie Staffelspiele, für die Mädchen und Jungen stehen im Mittelpunkt. Einige der Kindergärten erhalten außerdem Besuch von ihren Paten, ehemalige oder aktive Spitzensportler, die den Kindern zum Weltkindertag Zeit zur gemeinsamen Bewegung schenken.

Bundesweit fördert die Deutsche Olympische Gesellschaft mit Unterstützung ihrer Partner Opel, O2 und den Sportinstituten der Universitäten Karlsruhe und Konstanz im Rahmen der Initiative „Kinder bewegen“ 27 Modellkindergärten. Über drei Jahre erhalten die Einrichtungen „Hilfe zur Selbsthilfe“, um sich von normalen in bewegungsfreundliche Kindergärten zu entwickeln. Dabei werden sie unter anderem mit Sport- und Spielgeräten sowie bewegungsspezifischen Fortbildungen für die Erzieherinnen unterstützt sowie wissenschaftlich von den Universitäten Karlsruhe und Konstanz begleitet.


  • Sport und Spiel im Kindergarten bringen Spaß und halten gesund. Copyright: picture-alliance
    Sport und Spiel im Kindergarten bringen Spaß und halten gesund. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.