Der Turnverein 1861 Rottenburg und die Weltausstellung Expo 2010 in Schanghai

 

 

Der Deutsche Pavillon bei der Weltausstellung Expo 2010 in Schanghai präsentierte mit „balancity“ eine Stadt im Gleichgewicht mit Ideen und Lösungen „made in Germany“, die diese Entwicklung positiv beeinflussen können. Der Vereinssport gehörte als festes und wichtiges Element der Stadtentwicklung dazu. Er ist international vorzeigbarer Bestandteil des deutschen Expo-Beitrags geworden. Wer den Deutschen Pavillon betrat, sah sich direkt dem Thema „vereinseigene Sportstätte“ gegenüber. Eine Luftaufnahme vom Sportpark Rottenburg zeigte beispielhaft, dass viele Vereine auf Eigeninitiative und neue, zeitgemäße Angebote setzen und damit stellvertretend für eine moderne Stadt- und Sportentwicklung in Deutschland stehen. So hat der Turnverein 1861 Rottenburg den Menschen seiner Stadt eine moderne Sportstätte geschaffen, wo ergänzend zum traditionellen Vereinssport wie Turnen, Leichtathletik oder Volleyball nun auch aktuelle Trendsportarten und eine Bewegungslandschaft für Kinder ihren Platz finden.

Partner "Sport für Alle"

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.