Statements

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt und Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers

 

Für Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt kommt dem Vereinssport dabei eine wichtige Rolle zu. Deshalb begrüßt sie, dass der Deutsche Olympische Sportbund und das Bundesgesundheitsministerium die Frauensportaktionswochen 2008 gemeinsam ausrichten werden: “Die bundesweiten Frauensportaktionswochen 2008 sollen Mädchen und Frauen für mehr Bewegung motivieren. Dafür sind `Jeden Tag 3.000 Schritte extra´, wie es die Botschaft unserer Kampagne `Bewegung und Gesundheit´ vermittelt, ein guter Anfang. Es ist schön, wenn es gelingt, Mädchen und Frauen für ein gesundes Leben zu begeistern.“

DOSB-Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers möchte viele, heute noch sportferne Frauen und Mädchen für die Aktionswochen gewinnen und sie auf Dauer für Bewegung und sportliches Miteinander begeistern: „Sport für alle ist uns Verpflichtung! Unsere Vereine bieten dafür eine bunte Vielfalt an: mit Sport gesund und fit bleiben oder mit Sport Gesundheit und Lebensfreude neu entdecken.“

 

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner