Gegen sexualisierte Gewalt

Die Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, Dr. Christine Bergmann, hat am 21. September 2010 eine bundesweite Aufklärungskampagne zum Thema gestartet.

Der organiserte Sport unter dem Dach des DOSB unterstützt die Initiative, denn der Schutz von Kindern vor Missbrauch und Gewalt ist auch im Sport eine der wichtigsten Aufgaben. Wenn der Vorwurf oder der konkrete Verdacht von sexualisierter Gewalt im Raum stehen, müssen Sportvereine eingreifen und mit professioneller Hilfe Opfer schützen und die Situation klären. Dazu geben der DOSB, die Deutsche Sportjugend, Landessportbünde und Sportverbände Rat und Hilfe und verweisen auf professionelle Partner.

Hier einige wichtige Informationen und Links:

 
 

Olympia Partner

Sport für Alle Partner

Olympia Partner

Sport für Alle Partner