Sportentwicklungsbericht 2015/2016: Gesamt- und Ergänzungsband liegen vor

Der Gesamtband "Sportentwicklungsbericht 2015/2016" sowie ein umfangreicher Ergänzungsband liegen vor und können ab sofort über den Buchhandel bzw. den Sportverlag Strauß bezogen werden.

Auf annähernd 1.500 Seiten bietet die jetzt vorgestellte Publikation repräsentative Befunde zur Situation bundesdeutscher Sportvereine. Erneut haben sich mehr als 20.000 Vereine an der nunmehr zum fünften Mal durchgeführten Onlinebefragung beteiligt. Nähere Informationen können Sie der gemeinsamen Presseerklärung von Deutschem Olympischem Sportbund (DOSB), Deutscher Sporthochschule Köln und Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) entnehmen. Die wichtigsten Ergebnisse stehen zudem als Kurzfassung in deutscher und englischer Sprache zum Download bereit.

Pressemeldung zum Sportentwicklungsbericht 2015/2016 (PDF, 305KB)

Sportentwicklungsbericht 2015/2016 - Kurzfassung (PDF, 1MB)

Sport Development Report 2015/2016 - Abbreviated Version (PDF, 1MB)

Sportentwicklungsbericht 2015/2016 - Analyse zur Situation der Sportvereine in Deutschland

Der Sportentwicklungsbericht ("SEB") hat sich in den letzten Jahren als das Instrument der wissenschaftlichen Sportpolitikberatung etabliert. Im zweijährigen Turnus werden vom Team der Deutschen Sporthochschule Köln unter der Leitung von Prof. Dr. Christoph Breuer Daten der bundesdeutschen Sportvereine erhoben und repräsentative Befunde aufbereitet, die für Sportpraxis und Sportpolitik unverzichtbare Befunde zur aktuellen Situation des Vereinssports, aber auch Hinweise auf bedeutsame Veränderungen liefern.

Seit 2005 wird der "SEB" vom DOSB, allen 16 Landessportbünden sowie dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft finanziert. Auch an der sechsten Befragungswelle haben sich erneut mehr als 20.000 Sportvereine beteiligt. Die Ergebnisse des neuesten "Bundesberichts" ("SEB 2015/2016") stehen - rechtzeitig zum Parlamentarischen Abend des Deutschen Sports (Berlin, 5. Juli 2016) - nunmehr erstmals zum Download bereit.

Download: Initiates file downloadBundesbericht 2015/2016

Kontakt: Christian Siegel, siegel(at)dosb.de

 

 

 
 

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner

Top Partner Team Deutschland

Sport für Alle Partner