Green Champions nun auch auf Englisch online

12.02.2016

Der DOSB hat die Freischaltung der englischen Version des Internetportals www.green-champions.de angekündigt.

Das Portal www.green-champions.de gibt es jetzt auch in einer englischen Version. Screenshot Website

Mit dem Beginn der zweiten Olympischen Jugend-Winterspiele in Lillehammer am heutigen Freitag wird die Tradition der ersten grünen Winterspiele in Lillehammer von 1994 fortgeführt. Die Veranstalter heute haben sich erneut zum Ziel gesetzt, umweltfreundliche Lösungen für Olympische Spiele zu entwickeln und mit nachhaltigen Initiativen zukünftig andere Organisatoren und Veranstalter zu begeistern.

An dieses gute Beispiel knüpft der DOSB an und kündigt die Freischaltung der englischen Version des Internetportals des DOSB Opens external link in new windowwww.green-champions.de an. Die Serviceplattform ist seit 2015 online und informiert mit konkreten Handlungsoptionen, Checklisten und Praxisbeispielen über umweltfreundliche und nachhaltige Lösungen für Sportveranstaltungen. Sie wurde vom DOSB in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln und dem Öko-Institut e.V. mit Unterstützung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit entwickelt.

Bereits die englische Version des ursprünglichen Leitfadens „Green Champions in Sport and Environment. Guide to environmentally-sound large sporting events“ aus dem Jahr 2007 wurde weltweit beachtet und auf internationalen Fachkongressen vorgestellt. „Die englische Version des Internetportals Green Champions 2.0 for Sustainable Sports Events Opens external link in new windowwww.green-champions.de unterstützt unsere internationale Arbeit und die weltweiten Anstrengungen bei der Entwicklung nachhaltiger Sportveranstaltungen“, so Karin Fehres, Vorstand Sportentwicklung des DOSB.

Die Themenschwerpunkte des Internetportals zu Verkehr, Energie- und Ressourcenverbrauch, Abfallmanagement, Catering und Merchandising, Natur und Landschaft sowie Nachhaltigkeitsmanagement sind inhaltlich umfassend aufgearbeitet. Eine Filterfunktion ermöglicht dem Anwender die gezielte Suche nach geeigneten Maßnahmen für die eigene Veranstaltung – nun auch in englischer Sprache.

(Quelle: DOSB)

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner