DOSB zu Goldenem Plan

DOSB unterstützt Forderung des Sportausschusses

Der Vizepräsident Breitensport/Sportentwicklung des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), Walter Schneeloch unterstützt die Forderung des Sportausschusses des Bundestages, den “Goldenen Plan Ost” zur Förderung des Sportstättenbaus auf das gesamte Bundesgebiet auszuweiten.

„Ob Sportplätze, Hallen oder Schwimmbäder: Sportstätten in Ost und West weisen einen großen Modernisierungsbedarf auf,“ so Schneeloch. „Der Sport entlastet die öffentlichen Haushalte mit seinen mehr als 90.000 Vereinen und über 7 Millionen ehrenamtlichen Helfern bei der Integration oder der Gesundheitsprophylaxe, sorgt vom Kindergarten bis ins Seniorenalter für Bewegung und Lebensfreude. Er ist überall – und darum gibt es auch überall Sanierungsbedarf für Sportstätten.“