Erste Übungsleiter „Migrationssport“ ausgebildet

Der Hamburger Sportbund (HSB) hat die erste B-Lizenzausbildung „Übungsleiter/in Migrationssport“ erfolgreich abgeschlossen.

Die Übungsleiter-Ausbildung "Migrationssport" hat ihre ersten Absolventen. Copyright: picture-alliance
Die Übungsleiter-Ausbildung "Migrationssport" hat ihre ersten Absolventen. Copyright: picture-alliance

An vier Wochenenden wurden den Teilnehmer und Teilnehmerinnen theoretische Grundlagen und praktische Handlungsmöglichkeiten vermittelt. Das Themenspektrum reichte dabei von der demografischen Entwicklung in Deutschland über den Vergleich deutscher und ausländischer Sportstrukturen sowie Marketingstrategien und interkulturelles Handeln bis hin zu Erlebnispädagogik und Konfliktmanagement. Die Ausbildung schloss mit einer Prüfung ab, in der die Teilnehmerund Teilnehmerinnen eine reale, auf ihren Verein bezogene Aufgabe bearbeiten und das Ergebnis präsentieren mussten.

Bisher einmalig in Deutschland

Diese vom DOSB anerkannte, 60 Lerneinheiten umfassende ÜL-B-Ausbildung „Migrationssport“ ist derzeit einmalig in Deutschland und wurde im HSB in Zusammenarbeit des Bildungsreferats mit dem DOSB-Programm „Integration durch Sport“ konzipiert. Die abschließenden Rückmeldungen dieser ersten sechs, mit diesem Profil ausgebildeten Übungsleiter und Übungsleiterinnen sind sehr positiv – so wurden u. a. die praxisnahen Unterrichtsinhalte und deren Umsetzbarkeit in der eigenen Vereinsarbeit hervorgehoben. Der HSB wird im kommenden Jahr wieder eine solche Ausbildung durchführen. Anmeldungen sind mit dem Erscheinen des Bildungsprogramms 2011 ab November möglich; man kann sich auch jetzt bereits vormerken lassen.

Kontakt: HSB-Bildungsreferat, Andreas Ohlrogge, Tel. 040/41908-285, Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Maila.ohlrogge@remove-this.hamburger-sportbund.de.


  • Die Übungsleiter-Ausbildung "Migrationssport" hat ihre ersten Absolventen. Copyright: picture-alliance
    Die Übungsleiter-Ausbildung "Migrationssport" hat ihre ersten Absolventen. Copyright: picture-alliance