PROGRAMM FÜR ÜBUNGSLEITER & TRAINER

Frankfurt (ids) Das gemeinsame Projekt „Kontra geben - Training mit dem Sprechbaukasten" haben Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung und Martin Schönwandt, Geschäftsführer der Deutschen Sportjugend, vor dem Sportausschuss des Deutschen Bundestages vorgestellt.

Ziel des interaktiven Selbstlern-Trainingsprogramms für Übungsleiter und Trainer ist es, den Wortschatz aufrüsten, um mit sozialem Geschick und treffsicherer Kommunikation auf rechtsradikale Pöbeleien - besonders gegenüber Minderheiten - angemessen reagieren zu können. Der Ausschuss würdigte das gemeinsame Projekt und regte an, das erfolgreiche Medium auch zu anderen Themenbereichen wie etwa Fairness und Toleranz anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 zu nutzen und weiterzuentwickeln.

 

Weitere Infos zum Projekt "KONTRA GEBEN - Training mit dem Sprechbaukasten" finden Sie in der November-Ausgabe von SportInForm oder im Internet unter www.kontra-geben.de. Bestellt werden kann der Sprechbaukasten zum Preis von 10 € per Post bei der Deutschen Sportjugend, c/o JuP Dialog Marketing GmbH, Postfach 63, 70813 Korntal-Münchingen, oder per E-Mail unter Sprechbaukasten@remove-this.web.de