Sportpolitik auch Thema bei Asienreise des Bundeskanzlers

Die Asienreise von Bundeskanzler Gerhard Schröder, die vom 30. November bis 5. Dezember 2003 in die Volksrepublik China und mehrere andere asiatische Staaten führen wird, hat auch sportpolitische Aspekte im Programm.

Dr. Christa Thiel, Vizepräsidentin für internationale Aufgaben des Deutschen Sportbundes, wird neben NOK-Präsident Dr. Klaus Steinbach zu den Reisebegleitern des Kanzlers gehören.