Tagungsband zum 3. Essener Sportkongress erschienen

Eine Zusammenfassung des 3. Essener Kinder- und Jugendsportkongresses bietet der jetzt erschienene Tagungsband.

Unter dem Motto „Gemeinsam bewegen“ kamen im September 2022 einige hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit sportpädagogischem Background für einen ganzen Tag zum 3. Essener Kinder- und Jugendsportkongress zusammen, um eigene Praxis-Erfahrungen auszutauschen bzw. diese mit den Erfahrungen anderer anzureichern – alles mit dem Ziel, neue Perspektiven für zeitgemäße Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote gemeinsam zu entwickeln und für die zukünftige Sportpraxis mit Kindern und Jugendlichen nutzbar zu machen.

Für alle, die in Essen nicht dabei sein konnten, haben die Herausgeberin und die beiden Herausgeber jetzt den Tagungsband zum Nachlesen vorgelegt: Dr. Katharina Althoff ist Projektleiterin der Programme Open Sports und Futbal Girls des Vereins Integration durch Sport und Bildung, der Sportpädagoge Prof. Dr. Ulf Gebken leitet das Arbeitsgebiet „Sozialwissenschaften des Sports“ am Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen, während Stefan Tomaskowicz für den SV Bayer Uerdingen 04 den Sport im Offenen Ganztag an den Kooperationsschulen organisiert.

Der Tagungsband ist inhaltlich dreigeteilt: „Herausforderungen für den Sport“ (I) basiert auf drei theoretischen Beiträgen zum Tagungsthema; „Innovative Projekte“ (II) stellt zwei dieser Initiativen vor, während der Teil „Didaktische Ansätze“ (III) mit insgesamt 13 Praxis-Beiträgen am umfangreichsten ist. Dieser dritte Teil stellt für alle Lehrkräfte in den Sportorganisationen, in der Schule und in anderen Bildungseinrichtungen eine wahre Fundgrube für eine ideenreiche Gestaltung von Lehreinheiten mit Kindern und Jugendlichen dar - dazu hier wenigstens ein paar „Appetizer“ mit den Überschriften einiger Beiträge:

Wie wäre es z.B. mit: „Donut Hockey - Hockeyspaß für alle!“ (von Muriel Suter) oder „Ticke tock tock - da steckt Rhythmus drin“ (von Nora Jaffan) oder „Sportspielkultur mit Kindern entwickeln“ (von Veronique Hötger-Hoffmann und Finja Hindenburg) oder „Wie Inklusion gelingen kann! - Praxisorientierte Einblicke in inklusive Bewegungs- und Begegnungsangebote“ (von Helena Sträter, Tobias Papies und David Kreß).

Katharina Althoff, Ulf Gebken & Stefan Tomaskowicz (Hrsg.): Gemeinsam bewegen. Tagungsband zum 3. Essener Kinder- und Jugendsportkongress. Hildesheim 2023: Arete Verlag. 180 S.; 20,00 Euro; ISBN 978-3-96423-109-3.

(Autor: Prof. Dr. Detlef Kuhlmann)