Der DTTB-Breitensportpreis für aktive Verein

Ende 2008 ist die neue Breitensport-Aktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) gestartet. Zusammen mit den Tischtennisfirmen andro, JOOLA und Butterfly wird jährlich der Breitensportpreis des DTTB an sechs aktive Vereine vergeben

DTTB vergibt Breitensportpreis an sechs Vereine. Copyright: picture-alliance
DTTB vergibt Breitensportpreis an sechs Vereine. Copyright: picture-alliance

Er ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. Mit diesem Breitensportpreis möchte der zehntgrößte deutsche Sportverband seine Vereine motivieren, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände durchzuführen und das Bewusstsein für den Breitensport zu stärken. Um an der Vergabe des Preises teilzunehmen, muss ein Verein zum Zeitpunkt der Durchführung einem Mitgliedsverband des DTTB angehören und mindestens vier Breiten- und/oder Schulsportaktionen im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 31. August 2009 durchgeführt haben. 

Informationen zum Breitensportpreis: Deutscher Tischtennis-Bund, Referat Breitensport, Marita Bugenhagen, E-Mail: bugenhagen.dttb@remove-this.tischtennis.de, Tel. 069/69501923.


  • DTTB vergibt Breitensportpreis an sechs Vereine. Copyright: picture-alliance
    DTTB vergibt Breitensportpreis an sechs Vereine. Copyright: picture-alliance