Infoveranstaltung „Sexualisierte Gewalt im Sport“ in Koblenz

Der Landessportbund und das Polizeipräsidium laden am 25. August 2011 Vereinsvertreter, Sportler und Eltern ein.

"Sexuelle Gewalt" ist auch im Sportunterricht ein Thema. Die Infoveranstaltung soll die Teilnehmer auf das Thema sensibilisieren.
"Sexuelle Gewalt" ist auch im Sportunterricht ein Thema. Die Infoveranstaltung soll die Teilnehmer auf das Thema sensibilisieren.

Das Thema sexualisierte Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen macht auch vor dem Sport nicht halt – auch in Vereinen und Verbänden sind Fälle bekannt. Der Sport ist eng verbunden mit Körperlichkeit und Emotionalität, diese Konstellation wird von Bezugspersonen leider viel zu oft ausgenutzt. Besonders mit Blick auf das Abhängigkeitsverhältnis zwischen Trainer und Sportler, die Umkleidesituation oder den Körperkontakt bei Hilfestellungen.

Am Donnerstag, 25. August (17.30 Uhr, Haus des Sports, Koblenz) veranstalten der Landessportbund (LSB) Rheinland-Pfalz und das Polizeipräsidium Koblenz in Kooperation mit dem Sportbund Rheinland zu diesem Thema einen Informationsabend. Hierzu sind alle interessierten Vereinsvertreter, Übungsleiter, Sportler und Eltern herzlich eingeladen.

Ziel der Veranstaltung ist es, alle Teilnehmer für dieses Thema zu sensibilisieren, zu informieren und insbesondere Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, wie Kinder und Jugendliche vor sexuellen Übergriffen im Sport geschützt werden können. Zudem werden rechtliche Hinweise zu konkreten Fragestellungen rund ums Thema „Sexualisierte Gewalt im Sport“ gegeben. Zu den Referenten zählen Gabi Theis vom Zentrum Polizeiliche Prävention, Karl Kohl von der Kriminaldirektion Koblenz sowie Maxi Behrendt, Referentin für juristische Angelegenheiten im Landessportbund Hessen.

Datum: Donnerstag, 25. August, 17.30 Uhr
Ort: Haus des Sports, Rheinau 11, 56075 Koblenz

Anmeldung und weitere Infos:
Landessportbund Rheinland-Pfalz
Oliver Kalb
E-Mail.: o.kalb@remove-this.lsb-rlp.de

Quelle: LSB Rheinland-Pfalz


  • "Sexuelle Gewalt" ist auch im Sportunterricht ein Thema. Die Infoveranstaltung soll die Teilnehmer auf das Thema sensibilisieren.
    "Sexuelle Gewalt" ist auch im Sportunterricht ein Thema. Die Infoveranstaltung soll die Teilnehmer auf das Thema sensibilisieren.