400 Frankfurterinnen tanzen gegen Gewalt an F...
Uschi Schmitz: „Das Hockey-Netzwerk war immer...
IOA-Session für Pädagogen und Hochschullehren...
EYOWF: Die Einzelwettkämpfe sind absolviert
Alle News

Was Sportdeutschland bewegt...

Bewegung gegen Krebs

Sport macht Spaß und wirkt ganz nebenbei präventiv auf viele Erkrankungen. Mit dem bundesweiten Projekt Bewegung in der Krebsprävention aufmerksam.

Viele wären gerne aktiver, wissen aber nicht, wie sie beginnen sollen. Mit dem Projekt möchten die Initiatoren gemeinsam mit Ihnen genau an dieser Stelle ansetzen. Freude an regelmäßiger Bewegung und Sport soll vermittelt und Tipps und Hilfen für den Einstieg in ein sportlich aktiveres Leben gegeben werden.

Durch regelmäßige Bewegung lässt sich die Wahrscheinlichkeit an bestimmten Krebsarten zu erkranken senken. Sportlich aktive Menschen erkranken nachweislich seltener an Tumoren des Darms, der Brust oder der Gebärmutterschleimhaut. So sinkt das Risiko für Darm- und Brustkrebs um etwa 25 Prozent, wenn man sich an mindestens fünf Tagen pro Woche 30 bis 60 Minuten bewegt. Etwa die Hälfte der rund 500.000 jährlichen Neuerkrankungen lassen sich durch eine gesündere Lebensweise vermeiden. Auch in der Therapie und der Nachsorge kann sportliche Aktivität eine wichtige Rolle spielen.

EYOWF Sarajevo und Ost-Sarajevo 2019

EYOF 2019 News

EYOWF: Die Einzelwettkämpfe sind absolviert

Die letzten Medaillenentscheidungen in den Einzelwettkämpfen bei den European Youth Olympic Winter Festival in Sarajevo sind durch. Das Jugend Team...

mehr
Sarajevo 1984

 Die Sieger-Chance – mit der Zusatzlotterie der GlücksSpirale den Leistungssport fördern!

+ Weiterlesen

Sportentwicklung
Sportentwicklung im DOSB

Der organisierte Sport ist immer auch ein Spiegelbild seiner Zeit und der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Die Entwicklung seit 1945 unter dem Dach des Deutschen Sportbundes (DSB), nunmehr Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), von einem System des „Wettkampfsports für Jüngere“ zu einer Bewegung des „Sports für Alle“ dokumentiert dies nachhaltig und eindrucksvoll.

+ zum Bereich Sportentwicklung

Sport und Umwelt

Klimaschutzpreis im Sport ausgelobt

„Ausgezeichnet nachhaltig“ heißt der aktuelle Umwelt-, Natur- und Klimaschutzpreis 2019, den der Landessportbund Hessen ausgelobt hat.

mehr

Sport und Integration

Eduard Marker
IdS-Regionalkonferenz im Württembergischen Landessportbund

Bei der Regionalkonferenz „Integration durch Sport“ im WLSB wurde die Öffentlichkeitsarbeit der Vereine verstärkt unter die Lupe genommen.

mehr

Sport und Gesundheit

Kreativität beim Thema „Bewegung gegen Krebs“

Mit kreativen Aktionstagen konnten die Sieger im Vereinwettbewerb „Bewegung gegen Krebs" überzeugen und wurden jetzt dafür ausgezeichnet.

mehr

Reportagen

  • Vereinsgründer, Trainer, Lebensberater: Adschi Keim, vor mehr als 30 Jahren aus Pakistan nach Deutschland gekommen, ist alles in einem. In seinem Pak Orient Cricket Club München hilft der 61-Jährige jungen Migranten, sich im neuen Land und in einer fremden Kultur zurechtzufinden. Porträt eines außergewöhnlichen Integrationswerkes.
    „Damit niemand verloren geht“

    Vereinsgründer, Trainer, Lebensberater: Adschi Keim, vor mehr als 30 Jahren aus Pakistan nach Deutschland gekommen, ist alles in einem. In seinem Pak Orient Cricket Club München hilft der 61-Jährige jungen Migranten, sich im neuen Land und in einer fremden Kultur zurechtzufinden. Porträt eines außergewöhnlichen Integrationswerkes.

    Zur Webreportage
  • „Wenn wir das gut machen, entstehen Toleranz und Respekt – und beides macht Gemeinschaften reicher“, sagt Stefan Kunz, Vorsitzender des FV Gonnesweiler. Eine Reportage über einen Sportverein, der sich mit Haut und Haaren und viel Verstand der Flüchtlingshilfe verschrieben hat.
    Mehr als Sport

    „Wenn wir das gut machen, entstehen Toleranz und Respekt – und beides macht Gemeinschaften reicher“, sagt Stefan Kunz, Vorsitzender des FV Gonnesweiler. Eine Reportage über einen Sportverein, der sich mit Haut und Haaren und viel Verstand der Flüchtlingshilfe verschrieben hat.

    Zur Webreportage
  • Im vergangenen Jahr wurde bereits mehrfach über den Fotowettbewerb „Mein Leben im Verein“ berichtet, der vom Bundesprogramm „Integration durch Sport“ und der dpa Picture-Alliance deutschlandweit durchgeführt worden ist. Wie das Vereinsleben dieser drei Sieger jenseits der plakativen Fotos aussieht, wie sie sich mal zufällig, mal planvoll dem Thema Integration nähern, davon erzählt die folgende, einprägsame Webreportage.
    Besuch bei Siegern

    Im vergangenen Jahr wurde bereits mehrfach über den Fotowettbewerb „Mein Leben im Verein“ berichtet, der vom Bundesprogramm „Integration durch Sport“ und der dpa Picture-Alliance deutschlandweit durchgeführt worden ist. Wie das Vereinsleben dieser drei Sieger jenseits der plakativen Fotos aussieht, wie sie sich mal zufällig, mal planvoll dem Thema Integration nähern, davon erzählt die folgende, einprägsame Webreportage.

    Zur Webreportage

Veranstaltungen

Alpine Ski-WM 05.02.2019 - 17.02.2019 Schweden
Badminton EM (Mixed) 13.02.2019 - 17.02.2019 Kopenhagen/DK
Wasserspringen Grand Prix 14.02.2019 - 17.02.2019 Rostock
weitere Termine

Unsere Partner

PARTNER TEAM DEUTSCHLAND

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.