Basketball Junior-Trainer/innen in Namibia ausgebildet

Am 23. und 24. März 2017 fand in Katutura der Basketball-Grundkurs für Junior-Trainer/innen statt.

Die Teilnehmer/innen freuen sich über den erfolgreich absolvierten Grundkurs zum Junior-Trainer. Foto: DOSB/Albin
Die Teilnehmer/innen freuen sich über den erfolgreich absolvierten Grundkurs zum Junior-Trainer. Foto: DOSB/Albin

21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten an der Basketball Artist School in Katutura, Namibia, den Grundkurs zum Basketball-Junior-Trainer. Neben der Vermittlung von basketballspezifischen Übungen wie Dribbeln, Passen & Werfen, stand auch das Training von Life Skills im Vordergrund. Zwei Tage lang lernten die Teilnehmer/innen Fertigkeiten und Techniken zur Vermittlung der Sportart Basketball kennen. Am Ende wurden sie mit dem Erwerb des Zertifikats zum Junior-Trainer belohnt. Als symbolische Geste gab es zudem für alle Teilnehmer/innen ein T-Shirt und eine Pfeife.

Der Kurs fand an der Basketball Artist School statt und wurde gemeinsam von Ramah Mumba und dem DOSB-Auslandsexperten Frank Albin geleitet. Mumba, lokaler Projektkoordinator und gleichzeitig ehrenamtlicher Generalsekretär des namibischen Basketballverbands (NBF), zog ein positives Resümee:  „Wir sind sehr zufrieden mit dem Engagement der Teilnehmer und hoffen, dass sie das Gelernte nun in die Praxis umsetzen.“

Der Kurs war Teil des Projekts „Free Throw – Basketball Artists against HIV & AIDS“, welches vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt wird.


  • Die Teilnehmer/innen freuen sich über den erfolgreich absolvierten Grundkurs zum Junior-Trainer. Foto: DOSB/Albin
    Die Teilnehmer/innen freuen sich über den erfolgreich absolvierten Grundkurs zum Junior-Trainer. Foto: DOSB/Albin

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.