NOK unternimmt Vorbereitungsreise für Olympische Spiele 2004

Mit einer mehrtägigen Vorbereitungsreise inspiziert eine kleine NOK-Delegation die Bedingungen im Gastgeberland 2004

Mit einer viertägigen Reise von NOK-Generalsekretär Henze, dem Leiter des NOK-Referates Internationale Beziehungen, Kemper sowie DSB/BL-Direktor Ebeling nach Athen werden heute, am 24.06. die Vorbereitungen des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland zur der Entsendung der deutschen Olympiamannschaft 2004 fortgeführt.

 

Henze, Kemper und Ebeling werden sich vor Ort einen Einblick in Organisation und Logistik verschaffen und kehren am Donnerstag zurück.

 

 



This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.