Was ist ein RSS-Feed?

Ein RSS-Feed ist ein Service, der einem Abonnement einer elektronischen Zeitung ähnelt. RSS od. RDF (Abkürzung für Really Simple Syndication, zu deutsch etwa „wirklich einfache Verbreitung“ oder Resource Description Framework, sinngemäß „System zur Beschreibung von Ressourcen“) ist eine auf XML basierende Technik, die es dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Webseite – oder Teile davon – zu abonnieren oder diese in andere Webseiten zu integrieren.

Entwickelt wurde das RSS-Format erstmals im Jahre 1999 von Netscape in der Version 0.90 und wurde erst 2002/03 im World-Wide-Web so richtig populär. Heute ist es nicht mehr wegzudenken. Die Weiterentwicklung der RSS-Technik wird im gleichen Tempo verwirklicht, wie die Verbreitung des RSS-Formats. Was am Anfang des Entwicklungsprozesses mit RSS 0.90 /RDF begann, entwickelte sich weiter zum RSS 2.0 und heute steht schon ein neues, zu RSS konkurrierendes Format Namens „Atom“ zur Verfügung, das aber nicht kompatibel zu RSS ist.

Der Vorteil beim RSS-Format ist, dass die Inhalte sich automatisch aktualisieren.

Benötige ich für RSS-Feeds einen RSS-Reader? Spezielle RSS-Reader sind heutzutage nicht mehr notwendig. Aktuelle Web-Browser und Mailprogramme können RSS-Feeds darstellen. Somit wird die Einbindung von RSS-Feeds in separaten RSS-Newsreadern nahezu überflüssig. Falls Sie trotzdem einen Reader nutzen möchten, finden Sie hier eine Liste >>> 

 

Eine Liste deutschsprachiger RSS-Reader finden Sie auch hier:

http://www.techfacts.de/ratgeber/die-besten-kostenlosen-rss-reader


Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMehr Information zum Thema RSS finden Sie auch unter www.wikipedia.de

 

Integration der DOSB-Nachrichten in Ihre Website

Kopieren Sie einfach den folgenden Link und setzen ihn in Ihren Newsreader oder ihre Website, wenn sie alle Informationen von uns erhalten möchten! Gehen Sie hierzu mit dem Cursor über das RSS-Symbol, drücken Sie dann auf die rechte Maustaste und kopieren den Link/Verknüpfung.

Bei Problemen empfehlen wir Ihnen Ihren Webmaster zu kontaktieren.

Ansprechpartner:

Spiridon Boukogiannis boukogiannis(at)dosb.de

Medien-, Öffentlichkeitsarbeit | Koordination Online-Medien

Deutscher Olympischer Sportbund
Otto-Fleck-Schneise 12
D-60525 Frankfurt/Main

Tel.    ++49/(0)69/67 00 362
Fax    ++49/(0)69/67 00 13 62
www:  http://www.dosb.de

This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.