Ersteigern Sie ein Tor für Joachim Deckarm

Konrad Wilczynski (li.) von den Füchsen Berlin und Stefan Kretzschmar signieren ein Handballtor, das die Handball-Bundesliga zu Gunsten des Joachim Deckarm-Fonds versteigert.

Signatur für Joachim Deckarm: Konrad Wilczynski (li.) Linksaußen bei den Füchsen Berlin und Sport 1 Experte Stefan Kretzschmar, Foto: Toyota Handball Bundesliga
Signatur für Joachim Deckarm: Konrad Wilczynski (li.) Linksaußen bei den Füchsen Berlin und Sport 1 Experte Stefan Kretzschmar, Foto: Toyota Handball Bundesliga

Komplett veredelt wird das Tor, gestiftet von der Firma Erhard Sport, durch die Unterschriften der Handballnationalmannschaft und des übrigen All Star-Teams, die zum Saisonfinale gegeneinander spielen werden.

Alle zusammen setzen sie sich für Weltmeister und Handballlegende Joachim Deckarm ein. Weitere Informationen zu Joachim Deckarm unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.joachim-deckarm.de und Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.sporthilfe.de.

Die Auktion ist ab sofort eröffnet (1. Juni 2010) und läuft bis zum 15. Juni 19:30 Uhr. Gebote können unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.sport-auktion.de/Fan-Highlights abgegeben werden.

Hier die Aufstellungen beider Teams - diese Spieler werden das Handballtor signieren:

All Star-Team:

Henning Fritz (Rhein-Neckar Löwen), Thierry Omeyer (THW Kiel), Mario Kelentric (MT Melsungen); Konrad Wilczynski (Füchse Berlin), Lars Christiansen (SG Flensburg-Handewitt), Dragos Oprea (FA Göppingen), Domagoj Duvnjak (HSV Hamburg), Filip Jicha (THW Kiel), Michal Jurecki (TuS N-Lübbecke), Bartlomiej Jaszka (Füchse Berlin), Oliver Köhrmann (TV Grosswallstadt), Arne Niemeyer (TuS N-Lübbecke), Olafur Stefansson (Rhein-Neckar Löwen), Krysztof Lijewski (HSV Hamburg), Felix Lobedank (HBW Balingen-Weilstetten), Hans Lindberg (HSV Hamburg), Florian Kehrmann (TBV Lemgo), Alexander Petersson (SG Flensburg-Handewitt), Avishay Smoler (HSG Wetzlar), Igor Vori (HSV Hamburg), Bartosz Jurecki (SC Magdeburg), Robert Gunnarsson (VfL Gummersbach)

Nationalmannschaft (vorläufiges Aufgebot):
Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Johannes Bitter (HSV Hamburg), Carsten Lichtlein (TBV Lemgo); Holger Glandorf (TBV Lemgo), Michael Müller (Rhein-Neckar Löwen), Martin Strobel (TBV Lemgo), Pascal Hens (HSV Hamburg), Sven-Sören Christophersen (HSG Wetzlar), Christian Schöne (FA Göppingen), Christian Sprenger (THW Kiel), Michael Kraus (TBV Lemgo), Sebastian Preiß (TBV Lemgo), Lars Kaufmann (FA Göppingen), Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt), Matthias Flohr (HSV Hamburg), Steffen Weinhold (TV Grosswallstadt), Michael Haaß (FA Göppingen), Dominik Klein (THW Kiel), Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen).

Tickets für das All Star Game : Über den Ticketshop der Toyota Handball-Bundesliga (Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.toyota-handball-bundesliga.de) und bei Ticket Online über die Hotline (01805) 576 000 und Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.ticketonline.com.


  • Signatur für Joachim Deckarm: Konrad Wilczynski (li.) Linksaußen bei den Füchsen Berlin und Sport 1 Experte Stefan Kretzschmar, Foto: Toyota Handball Bundesliga
    Signatur für Joachim Deckarm: Konrad Wilczynski (li.) Linksaußen bei den Füchsen Berlin und Sport 1 Experte Stefan Kretzschmar, Foto: Toyota Handball Bundesliga

This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.