Sportabzeichen-Aktionstag in Heidelberg mit OB Würzner an der Spitze

Die Stadt Heidelberg macht den Sportabzeichen-Aktionstag am Samstag, 7. Juli, in ihrem Sportzentrum Nord zur Chefsache.

Die Moderatorin von "ARD-Buffet", Evelin König, hat ihr Sportabzeichen gerade erfolgreich absolviert. Foto: SWR/Michaela Schwingshandel
Die Moderatorin von "ARD-Buffet", Evelin König, hat ihr Sportabzeichen gerade erfolgreich absolviert. Foto: SWR/Michaela Schwingshandel

Selbst Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner wird an diesem Samstag die Sportschuhe schnüren, um die gemeinsame Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes und der ARD zu unterstützen. Der DOSB und die vom SWR produzierte ARD-Mittagssendung haben Fitnessfans aus ganz Deutschland nach Heidelberg eingeladen, um dort mindestens eine der fünf notwendigen Prüfungen für den Fitness-Orden abzulegen. Die Aktion trägt den Namen „Millionen in Bewegung“, um endlich die Schallmauer von einer Millionen abgelegter Sportabzeichen zu durchbrechen.

Höhepunkt ist eine Liveübertragung im ARD-Programm am Samstag morgen zwischen 12.15 Uhr 13.30 Uhr. Dort wird der Oberbürgermeister der Stadt seinen 3.000-m-Lauf absolvieren, der ihm noch zu seinem Sportabzeichen fehlt. Mit seiner Teilnahme will der 45-Jährige den Wert von Fitness und Bewegung dokumentieren und hofft auf möglichst viele Nachahmer. Neben Würzner haben bereits auch die ehemalige Siebenkampf-Weltmeisterin Sabine Braun, der frühere Hürdenläufer Harald Schmid und der Zehnkämpfer Guido Kratschmer ihr Kommen zugesichert. Weitere Informationen gibt es unter www.deutsches-sportabzeichen.de nachzulesen. Für den Sportabzeichen-Tag in Heidelberg kann man sich auch über die Hotline-Nummer 01376-78 78 00 (25 Ct./Anruf aus dem deutschen Festnetz) anmelden.

Auch der SWR engagiert sich verstärkt in den eigenen Reihen um das Sportabzeichen, um nicht ganz ohne eigene Erfahrungen nach Heidelberg zu reisen. Eine Gruppe aus dem Team trainiert ganz eifrig. Moderatorin Evelin König wird am 7. Juli bereits das eigene Sportabzeichen vorweisen können. Allerdings mussten auch einige die lehrreiche Erkenntnis sammeln, dass das Sportabzeichen nicht aus dem Stand und ohne Training zu absolvieren ist.


  • Die Moderatorin von "ARD-Buffet", Evelin König, hat ihr Sportabzeichen gerade erfolgreich absolviert. Foto: SWR/Michaela Schwingshandel
    Die Moderatorin von "ARD-Buffet", Evelin König, hat ihr Sportabzeichen gerade erfolgreich absolviert. Foto: SWR/Michaela Schwingshandel

This website uses cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.