"Eine tolle Gemeinschaftsleistung" - Das "Grüne Band" für den RV Gomaringen

Am 22. Oktober erhielt der RV Gomaringen den Preis für vorbildliche Talentförderung im Verein.

Action in der Aula: Die Talente des RV Gomaringen zeigten im Rahmen der Preisverleihung ihr Können und erzählten von ihren Erfolgen. Fotos: Werner Sahm.
Action in der Aula: Die Talente des RV Gomaringen zeigten im Rahmen der Preisverleihung ihr Können und erzählten von ihren Erfolgen. Fotos: Werner Sahm.

Nachwuchsarbeit wird in Gomaringen groß geschrieben: So verknüpft der RV Schulsport, Breitensport und Leistungssport für Kinder und Jugendliche miteinander - der sichtbarste Erfolg dieser Strategie sind die guten Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften in den Jahren 2010 und 2011. Mittlerweile arbeiten 20 Trainer mit den Jugendlichen. Eine tolle Entwicklung, der eine Kooperation aus dem Jahr 1996 zwischen Schule und Verein zugrundeliegt. Einer der Höhepunkte war die gemeinsame Errichtung des Bikeparks in Gomaringen in 2007.

Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro will der Verein in das Wintertraining investieren. Pezzibälle, Freihanteln, Koordinationshilfen und Zuschüsse für Trainingslager sollen die Grundlage für weitere Erfolge festigen.

Die Verantwortlichen um Dieter Brenzel freuen sich über die Wertschätzung ihrer Arbeit, die sie im Team leisten. Sie ziehen alle an einem Strang, um Talenten wie David Horvarth, Benni Last und Laurien Fröhlich die bestmöglichen Bedingungen zu bieten.

Auch Gomaringens Bürgermeister Steffen Hess lies es sich nicht nehmen, zur Übergabe der Trophäe in die Maria-Sibylla-Merian Realschule zu kommen und zu gratulieren. Vor seinen Augen bezwangen die jungen Talende mit ihren Rädern die Treppen der Aula und erzählten von ihren bisherigen Erfolgen. Auch die circa 150 bis 200 Gäste konnten sehen: Beim RV Gomaringen läuft es rund!


  • Action in der Aula: Die Talente des RV Gomaringen zeigten im Rahmen der Preisverleihung ihr Können und erzählten von ihren Erfolgen. Fotos: Werner Sahm.
    Action in der Aula: Die Talente des RV Gomaringen zeigten im Rahmen der Preisverleihung ihr Können und erzählten von ihren Erfolgen. Fotos: Werner Sahm.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.