Fed Cup 2020 auf Sportdeutschland.TV

Erstmals seit 2017 wird die Qualifikation des Fed Cup am 7. und 8. Februar 2020 in Deutschland voll umfänglich und kostenlos empfangbar sein.

Anna-Lena Groenefeld (l.) und  Andrea Petkovic 2019 beim Doppel gegen Lettland. Foto: pictrue-alliance
Anna-Lena Groenefeld (l.) und Andrea Petkovic 2019 beim Doppel gegen Lettland. Foto: pictrue-alliance

Der Onlinesender Sportdeutschland.TV wird die Partie des Porsche Team Deutschland gegen Brasilien im kostenfreien Livestream aus Florianópolis übertragen. Kommentiert wird die Partie von Torsten Tschoepe.

"Als ehemaliger Tennisspieler freue ich mich umso mehr, dass wir den deutschen Tennisfans endlich wieder die Möglichkeit geben, die Fed-Cup-Duelle der DTB-Mädels live und kostenlos zu verfolgen", so DOSB-New-Media-Geschäftsführer Björn Beinhauer. "Wir drücken dem Team von Kapitän Rainer Schüttler die Daumen und hoffen auf die Teilnahme am Finalturnier."

Gespielt werden im Qualifikationsspiel vier Einzel und ein Doppel, alle Matches im Best-of-Three-Modus. Die Finalwoche im April in Budapest (Ungarn) wird hingegen in einer Gruppenphase und anschließenden K.O.-Runde ausgetragen. 

Über Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Internetplattform will mehr Vielfalt in die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto "Sport entdecken, Sport erleben" zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter. 

(Quelle: DOSB New Media)


  • Anna-Lena Groenefeld (l.) und  Andrea Petkovic 2019 beim Doppel gegen Lettland. Foto: pictrue-alliance
    Anna-Lena Groenefeld und Andrea Petkovic klatschen sich während eines Doppels ab. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.