"Generationen bewegen" - Zehn Vereine ausgezeichnet

DOSB und Mercure Hotels zeichnen zehn Vereine aus

Der demographische Wandel stellt die Sportvereine vor wichtige gesellschaftspolitische Aufgaben. Menschen unterschiedlicher Altersgruppen müssen zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten motiviert werden. Mit ihren vielfältigen Angeboten sind die Vereine dazu perfekt geeignet. Der Förderpreis “Generationen bewegen” unterstützt sie dabei.

 

DOSB und Mercure Hotels hatten im November 2007 in einer bundesweiten Aktion Sportvereine dazu aufgerufen, generationsübergreifende Angebote zu entwickeln und vorzustellen. Zehn von ihnen erhielten jetzt jeweils 1.000 Euro für ihre Konzepte.

 

Über 100 Vereine hatten sich für das Projekt „Generationen bewegen“ beworben und begeisterten die Jurymitglieder mit kreativen und qualitativ hochwertigen Ansätzen. Ob Turniere, Wettkämpfe, neue Sportkurse oder Programme für alle Generationen gemeinsam – die Vereine fanden für die neuen Herausforderungen überzeugende Lösungen.

 

Die Preisträger des Jahres 2008 sind:

 

· Turngemeinde Schweinfurt 1848, Bayern

· Hamburger Inline-Skating Schule, Hamburg

· Turnverein Witzhelden 1884, Nordrhein-Westfalen

· Turngemeinde Bornheim 1860, Hessen

· SV Minol Berlin, Berlin

· DLRG Kreisverband Kaufbeuren-Ostallgäu, Bayern

· Stadtsportbund Oberhausen, Nordrhein-Westfalen

· Fachschulsportverein 1950 Gotha, Thüringen

· Argus e.V., Mecklenburg-Vorpommern

· DJK Wacker-Mecklenbeck, Nordrhein-Westfalen

 

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.