Inklusionspreis vom Landessportbund Niedersachsen e.V.

Bewerben Sie sich noch bis zum 18.09. mit ihrem Verein, wenn Sie sich in Niedersachsen aktiv und nachhaltig für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Sport einsetzen!

Foto: SC Rote Teufel-Ganderkesee
Foto: SC Rote Teufel-Ganderkesee

Der LandesSportbund Niedersachsen e.V. benennt es deutlich: Inklusion im Sportverein heißt, Menschen mit und ohne Behinderung sind gemeinsam aktiv – sowohl auf dem Spielfeld als auch in der Gremienarbeit.

Jährlich zeichnet der LandesSportBund Niedersachsen drei Vereine aus, die sich aktiv, nachhaltig und innovativ für die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den niedersächsischen Sport engagieren. Der Inklusionspreis ist mit insgesamt 10.000€ dotiert.

Zu den Bewerbungsunterlagen und weiteren Informationen im <media 57931 _blank download "TEXT, LSB Inklusionspreis 2015, LSB_Inklusionspreis_2015.pdf, 308 KB">Flyer</media> kommen Sie hier.

Bei Fragen zum Inklusionspreis steht Ihnen Frau Milena Weber gerne zur Verfügung.


  • Foto: SC Rote Teufel-Ganderkesee
    Foto: SC Rote Teufel-Ganderkesee

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.