Internetanbieter: Schon 33 Städte wollen die Spiele 2012 ausrichten

Mehr oder weniger ernsthaft beschäftigen sich weltweit 33 Städte mit einer Bewerbung um Olympische Spiele.

Europa in der Pole Position

Nach Angaben des Internet-Anbieters www.olympiabewerber.de vom 24. Mai erwägen neben den fünf deutschen Bewerberstädten weltweit nicht weniger als 28 andere Städte eine Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012.

 

An der Spitze der Bewerberliste steht Europa (18 Städte) vor Nordamerika (5 Städte), Afrika (4 Städte), Südamerika (3), dem Nahen Osten (2) und der Karibik (1).

 

Europa:

Deutschland: Düsseldorf, Frankfurt/M. Hamburg, Leipzig, Stuttgart

Belgien: Brüssel

England: London

Frankreich: Paris

Irland: Dublin

Italien: Mailand, Rom

Polen: Warschau

Russland: Moskau

Schweden: Stockholm

Spanien: Madrid, Sevilla

Türkei: Istanbul

Ungarn: Budapest

 

Nordamerika:

Kanada: Toronto

USA: Houston, New York, San Francisco, Washington

 

Südamerika

Argentinien: Buenos Aires

Brasilien: Rio de Janeiro

Mexiko: Monterrey

 

Afrika

Ägypten: Kairo

Südafrika: Durban, Johannesburg, Kapstadt

 

Karibik

Kuba: Havanna

 

Naher Osten

Irak: Bagdad

Israel: Tel Aviv

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.