Kim Raisner ist "Trainerin des Jahres 2009" des DOSB

Die Bundestrainerin im Modernen Fünfkampf, Kim Raisner, ist bei der Mitgliederversammlung des DOSB am Samstag in Düsseldorf zur "Trainerin des Jahres 2009" ausgezeichnet worden.

Die Ehrung der Trainerin des Jahres 2009 in Düsseldorf (v.li): DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger, Lena Schöneborn, Kim Raisner, DOSB-Präsident Thomas Bach. Foto: Bowinkelmann
Die Ehrung der Trainerin des Jahres 2009 in Düsseldorf (v.li): DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger, Lena Schöneborn, Kim Raisner, DOSB-Präsident Thomas Bach. Foto: Bowinkelmann

Bevor Kim Raisner (37) Bundestrainerin wurde, war sie selbst eine erfolgreiche Fünfkämpferin. Bei ihrer letzten Weltmeisterschaft 2005 in Warschau gewann die Berlinerin die Goldmedaille. Sie bedeutete den ersten Weltmeistertitel, errungen im Staffelwettbewerb, gemeinsam mit Elena Reiche und Lena Schöneborn.

Die Olympiasiegerin von Peking, Lena Schöneborn, hielt in Düsseldorf auch die Laudatio auf ihre Trainerin und frühere Sportkameradin." Nie zuvor hatten wir eine solch engagierte Persönlichkeit an unserer Spitze. Sie investiert nicht nur unzählige Stunden über ihren Soll hinaus, sondern besticht durch Professionalität, Einfühlsamkeit und Kreativität."

Zwei Goldmedaillen, vier Mal Silber und drei Mal Bronze zählen zu den Top-Platzierungen von Kim Raisner bei den Weltmeisterschaften der Damen und Juniorinnen in den letzten zwei Jahren; wohlgemerkt eine vorläufige Bilanz nicht als Aktive, sondern als Bundestrainer für ihr Team. "Maßgeblich trug sie zu diesen Erfolgen bei", so Schöneborn. "Auch zum olympischen Gold hat sie einen großen Beitrag geleistet." Da seien sich „Ihre Mädels“ alle einig. "Egal, was auch auf uns zukommt, wir können uns darauf verlassen, dass sie sich mit aller Kraft für ihre Athletinnen einsetzt."

Der DOSB hat den Preis “Trainer/in des Jahres” im Rahmen der Traineroffensive geschaffen und erstmals im Jahr 2006 vergeben. Die bisherigen Preisträger waren Raimund Bethge (Bob und Schlitten) 2006 und Heiner Brand (Handball) 2007. Im vergangenen Jahr wurde Kanurennsport-Trainer Rolf-Dieter Amend aus Magdeburg mit dem Trainerpreis ausgezeichnet.

 

 


  • Die Ehrung der Trainerin des Jahres 2009 in Düsseldorf (v.li): DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger, Lena Schöneborn, Kim Raisner, DOSB-Präsident Thomas Bach. Foto: Bowinkelmann
    Die Ehrung der Trainerin des Jahres 2009 in Düsseldorf (v.li): DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger, Lena Schöneborn, Kim Raisner, DOSB-Präsident Thomas Bach. Foto: Bowinkelmann

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.