Kluge Köpfe treten auf der Ulmer Schwabenstrombühne gegeneinander an

Seien Sie am 8. Juli 2006 dabei, wenn in Ulm die "Naturathleten der Donau" ermittelt werden! Dort werden im Rahmen des Internationalen Donaufestes unter anderen die Narrenzunft Ulm und die Stadtverwaltung Ulm im ...

Wissensquiz gegeneinander antreten.

Nicht nur körperliche Fitness ist beim Naturathlon gefragt, sondern auch das Wissen rund um das Wasser, Gewässer- und Naturschutz. Die Zeiten des Drachenbootrennens wurden bereits beim Internationalen Donaucup eine Woche zuvor genommen und gelten gleichzeitig als Qualifikation für den Naturathlon. Das Wissensquiz auf der Bühne entscheidet letztendlich über den Einzug der zwei besten Mannschaften ins Finale. Der täglich geöffnete Mitmach-Parcours bietet allen kleinen und großen Besuchern während des gesamten Donaufestes die Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Fluss auseinander zu setzen.

13 Verbände und Unternehmen, von der Pfadfinderschaft St. Georg über die Sportfischer und Sportverbände bis zu den Stadtwerken Ulm stellen am Neu-Ulmer Donau-Ufer zwischen Edwin-Scharff-Haus und Kreiskrankenhaus knifflige Aufgaben an alle Kinder und Erwachsene. Vom Käschern, über ein Paddel-Ergometer reichen die Angebote bis hin zum Hörquiz. Am Wochenende ist der Parcours von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und wochentags zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.