Kriterienkatalog und Gewichtung seit langem bekannt – NOK entgegnet Kritik am Verfahren

Die deutschen Olympiabewerber wurden nicht im Unklaren über die Bedingungen gelassen.

"Auswahlverfahren, Evaluationskriterien und Präsentationsvorschriften bei der Auswahl des nationalen Bewerbers für die Olympischen Spiele 2012", liegen den Bewerberstädten und Segelrevieren seit November 2001 vor. Auf diesen Hinweis legt die vom NOK-Präsidium eingesetzte interne Arbeitsgruppe zur Vorbereitung und weiteren Begleitung des nationalen Auswahlverfahrens großen Wert.

 

Verschiedene Berichte in den Medien und Äußerungen von Städtevertretern hatten im Umfeld der Präsidiumssitzung in stark vereinfachender Form den Eindruck erzeugt, dass die Städte im Unklaren über Anzahl und Gewichtung der für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen wichtigen Kriterien sind.

 

"Dem ist ausdrücklich nicht so", entgegnete NOK-Pressesprecher Stefan Volknant heute auf Anfrage in Frankfurt. "Die Städte kennen ihre Aufgaben und Pflichten. Sie stehen für jedermann nachvollziehbar seit einem viertel Jahr im Internet und wurden den Städten wiederholt, zuletzt Ende Januar zur Verfügung gestellt. Vielleicht hätten wir dies und auch die Vielzahl von Einzelgesprächen die mit den Städten geführt wurden, um ihnen Verfahren, Kriterien und Präsentationsmöglichkeiten zu erklären, stärker nach außen kommunizieren müssen", räumt Volknant selbstkritisch ein.

 

Neben der Liste der für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen am 15.05. unerheblichen Namen der unabhängigen Evaluatoren sollen auf Wunsch des Präsidiums lediglich Details des Auswertungsverfahren, das grundsätzlich vom IOC übernommen und als solches den Bewerberstädten auch bekannt ist, noch einmal überprüft werden.

 

"Diese Details sind jedoch keine notwendige Voraussetzung für die Erstellung der Bewerbungsunterlagen", sagt NOK-Generalsekretär Heiner Henze als Leiter der internen Arbeitsgruppe, zeigt aber dabei gleichzeitig Verständnis dafür, dass "die Städte über die bekannte Gewichtung nach IOC-Vorgaben hinaus weitere Einzelheiten der Bewertung wissen möchten".


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.