Logo für Olympia 2016 an der Copacabana enthüllt

Die Enthüllung des Logos für die Olympischen Spiele 2016 war der Höhepunkt auf der Neujahrs-Feier in Rio de Janeiro mit zwei Millionen Besuchern

Logo von den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio. Foto: picture-alliance
Logo von den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio. Foto: picture-alliance

Zusammen mit Präsident Jacques Rogge vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) präsentierten die Organisatoren das Emblem, auf dem sich drei Menschen an den Händen fassen und sich in Bewegung befinden. Das Logo komplettieren der Schriftzug "Rio 2016" und die Olympischen Ringe. Parallel zur Projektion des Emblems auf eine Großbildleinwand rollten die Olympia-Macher das Logo als riesiges Fahnenbanner über die überwiegend in Weiß gekleideten Menschenmassen aus.

 

Zwei Tage zuvor hatte IOC-Präsident Rogge den ersten Stein im Olympischen Dorf für die Sommerspiele 2016 gelegt. Die Zeremonie war der offizielle Startschuss für die Bauarbeiten. Mehrere Persönlichkeiten aus Sport und Politik wohnten der symbolischen Grundsteinlegung bei, darunter der ehemalige FIFA-Boss Jaoa Havelange und der Gouverneur des Staates Rio, Sergio Cabral.

 

Quelle: Sport-Informations-Dienst (SID)

 


  • Logo von den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio. Foto: picture-alliance
    Logo von den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.