Mit Inklusion gewinnen

Neuer Flyer im Bereich Inklusion im und durch Sport

Die sich aneinander vorbei bewegenden Daumen sind die Vokabel/Gebärde für "Sport".
Die sich aneinander vorbei bewegenden Daumen sind die Vokabel/Gebärde für "Sport".

Im neu erschienen Flyer des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) „Mit Inklusion gewinnen“ werden die wichtigsten Aufgaben für Inklusion im und durch Sport, die DOSB AG-Inklusion, sowie grundsätzliche Themen zur Inklusion vorgestellt. An mehreren Stellen kann man über den QR-Code weitere Informationen auf den Inklusionsseiten des DOSB erhalten. Das Titelbild des Flyers ist die Gebärde für Sport, die zwei sich aneinander vorbeibewegenden Daumen, denn Sport ist das, was uns verbindet.

Hier kommen Sie zu dem barrierefreien PDF.

Wenn Sie den Flyer als Druckexemplar erhalten möchten, wenden Sie sich bitte per Mail mit der gewünschten Stückzahl an Barbara Pohl. Alle Mitgliedsorganisationen und Vereine sind herzlich eingeladen, den Flyer auszulegen und/oder an Vereine und Interessierte zu verteilen.


  • Die sich aneinander vorbei bewegenden Daumen sind die Vokabel/Gebärde für "Sport".
    Mehrere Flyer übereinander. Die überwiegenden Farben sind rot und weiß. Auf dem Cover sieht man zwei hochgestellte DAumen aneinander. Die Gebärde für "Sport", wenn die Daumen aneinander vorbeigehen.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.