NOK erhielt fünf Bewerbungen für die Austragung der Olympischen Spiele 2012

Zum Meldeschluß am 31.12.2001 hat das Nationale Olympische Komitee für Deutschland die Bewerbungen der Städte Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig und Stuttgart als Kandidaten für die nationale Ausschreibung um die Olympischen Spiele 2012 erhalten.

 

 

 

NOK-Präsident Walther Tröger hat den Bewerbern die Annahme bestätigt und Vertreter der Städte zu einem Informations- und Meinungsaustausch am 19.01.2002 in Frankfurt am Main eingeladen.

 

 

 

Teilnehmer an dieser Sitzung werden auch die Vertreter jener Städte sein, die sich für die olympischen Segelwettbewerbe bewerben. Es sind dies Cuxhaven, Kiel, Lübeck, Rostock sowie Stralsund mit Rügen.

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.