NOK-Präsidium tagt am 19.12. in München - 1. Nominierungssitzung Salt Lake City

Das Präsidium des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland (NOK) kommt am Mittwoch, dem 19.12.2001, ab 11.00 Uhr, im Münchener Olympia Park zu seiner letzten Sitzung im Jahr 2001 zusammen.

 

 

 

Schwerpunktmäßig widmet sich das Gremium der Vorbereitung der Olympischen Winterspiele Salt Lake 2002, der weiteren Vorbereitung der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2012, sowie Vermarktungsfragen und der Planung von Veranstaltungen wie der NOK-Hauptversammlung am 03.11.2002.

 

 

 

Die Sitzung ist zugleich der erste von zwei Nominierungsterminen für die Olympiamannschaft Salt Lake 2002. Geplant sind erste Nominierungen im Eisschnellauf, Bob, Rodeln und Curling sowie des Ärzte- und Physiotherapeuten-Teams. Der zweite Nominierungstermin ist der 25.01.2002. Meldeschluß für die Olympischen Winterspiele ist der 28.01.2002.

 

 

 

Im Anschluss an die Präsidiumssitzung in München besteht am 19.12. gegen 15.30 Uhr im Ehrengastbereich der Olympiahalle die Gelegenheit zum Pressegespräch. Interessierte Kolleginnen und Kollegen werden um kurze telefonische Rückmeldung (Tel. 069/6700227) gebeten.

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.