NOK-Präsidiumsmitglied Ulrich Feldhoff als "Bürger des Ruhrgebietes 2002" geehrt

"Das Ruhrgebiet und der Sport – das sind Ulrich Feldhoffs Leidenschaften", so kommentiert die Westdeutsche Allgemeine Zeitung in der heutigen Ausgabe vom Donnerstag die Verleihung der Auszeichnung "Bürger des Ruhrgebietes 2002" an DSB-Vizepräsident und NOK-Präsidiumsmitglied Ulrich Feldhoff.

 

Ministerpräsident Clement hatte dem gebürtigen Oberhausener am gestrigen Mittwoch im Duisburger Technologiezentrum zu der Auszeichnung, die der Verein "pro Ruhrgebiet" seit 21 Jahren vergibt, gratuliert.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.