Pressemitteilung Dertour und DOSB verlängern Zusammenarbeit

Offizieller Generalagent für Eintrittskarten in Deutschland

Dertour und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) verlängern ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit um weitere vier Jahre: Dertour, seit 1956 Partner des DOSB, wird erneut Generalagent für den Verkauf von Eintrittskarten in Deutschland. Damit ist Dertour die einzige offizielle Ticketagentur in Deutschland für die Olympischen Winterspiele Pyeongchang 2018 sowie für die Olympischen Spiele Tokyo 2020. Auch die Eintrittskarten für die Paralympischen Winterspiele 2018 und die Paralympischen Spiele 2020 gibt es exklusiv bei Dertour. Zusätzlich ist der Veranstalter wieder offizieller Reisepartner der Deutschen Olympiamannschaft und organisiert in dieser Funktion die Reisen der deutschen Olympioniken.

 

„Der DOSB vertraut bereits seit 60 Jahren auf unsere Kompetenz als Sportreiseveranstalter. Das ist eine große Ehre für uns“, sagt Rudolf Stäuble, Bereichsleiter Spezialreisen bei Dertour. „Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit einem Partner fortzusetzen, der seit vielen Jahren für den DOSB und seine Partner einen wichtigen Beitrag in der Organisation und Durchführung der Reisen zu Olympischen Spielen leistet. Dabei werden sowohl die Bedürfnisse der Deutschen Olympiamannschaft als auch die der Fans und Besucher optimal erfüllt“, so Axel Achten, Geschäftsführer der Deutschen Sportmarketing (DSM), der Vermarktungsagentur des DOSB.

 

Wie viele Eintrittskarten das Organisations-Komitee Pyeongchang Dertour zur Verfügung stellt, wird voraussichtlich Anfang September 2016 entschieden. Fest steht, dass Dertour rund um die Olympischen Winterspiele Pyeongchang 2018 neben Tickets auch Rundreise- und Ausflugspakete anbieten wird.

 

Weil der konkrete Ticketverkaufsstart für die Spiele in Pyeongchang noch nicht feststeht, können sich Interessierte ab Herbst 2016 auf www.dertour.de/olympia registrieren und werden dann per Newsletter über den Verkaufsstart informiert. Sobald der Verkauf startet, können Eintrittskarten deutschlandweit in rund 9.000 Reisebüros mit Dertour-Programmen sowie auf www.dertour.de/olympia gebucht werden.

 

Vom 5. bis 21. August 2016 finden die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro statt. Dertour ist auch hier einziger offizieller Generalagent und sehr zufrieden mit der Nachfrage: „Wir haben rund 35.000 Eintrittskarten verkauft“, sagt Rudolf Stäuble. „Die Leichtathletik ist mit rund 8.000 verkauften Tickets die bei den deutschen Gästen beliebteste Disziplin.“ Ebenfalls stark gefragt sind Hockey und Beach Volleyball mit jeweils ca. 4.000 verkauften Tickets. Neben Eintrittskarten und Ausflügen in die Umgebung wurden bei Dertour rund um die Olympischen Spiele in Rio ca. 1.200 Reisepakete mit Vor- und Anschlussprogrammen gebucht.

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.