Schnell noch für das „Grüne Band“ bewerben

Die Bewerbungsfrist endet bald: Nur noch vier Wochen!

GB Posting MoFuerste
GB Posting MoFuerste

In diesem Jahr werden wieder insgesamt 50 Vereine aus den olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), welche die sportfachlichen Voraussetzungen zur Förderung erfüllen, für eine erfolgreiche und konsequente Nachwuchsarbeit mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung“ ausgezeichnet. Der Einsendeschluss für alle Vereine ist der 31. März 2019. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben. Die Commerzbank und der DOSB können auf eine erfolgreiche Initiative in der Kinder- und Jugendförderung zurückblicken, die bereits seit 33 Jahren Bestand hat.

Für die 50 Sieger-Vereine des Jahres 2019 gibt es neben ihrer Auszeichnung jeweils einen Pokal sowie eine Förderprämie in Höhe von jeweils 5.000 Euro. Unsere Botschafter/in Sabine Spitz, Mountainbike-Olympiasiegerin, und Moritz Fürste, Doppel-Olympiasieger im Hockey, werden die Pokale im feierlichen Rahmen der zentralen Preisverleihungen an die jungen Vereinstalente höchstpersönlich überreichen.
Für eine Bewerbung können sich alle interessierten Vereine und Vereinsabteilungen mit ihren ausgefüllten Bewerbungsunterlagen bei ihrem Spitzenverband für das „Grüne Band“ bewerben.

Alle Informationen zur Bewerbung zusammen mit der Adressliste der Spitzenverbände gibt es hier!
Alle Vereine und Vereinsabteilungen, die eine konsequente Nachwuchsarbeit betreiben und diese nachhaltig fördern, sind hiermit herzlich aufgerufen, das Online-Bewerbungsformular auszufüllen und sich zu bewerben.

Das „Grüne Band“ im Internet:    www.dasgrueneband.com www.facebook.com/dasgrueneband


  • GB Posting MoFuerste

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.