Solartagung Rheinland-Pfalz 2006

Auf der Solartagung Rheinland-Pfalz können sich Vereine und Verbände über den Einsatz von Solaranlagen  im Sportstättenbereich informieren und ...

sich von Fachfirmen beraten lassen.

Vom 28. bis 29. September findet die Tagung mit dem Thema "Die Sonnenenergie  - ein Jobmotor" am Umwelt-Campus in Birkenfeld statt. Veranstalter sind das Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz und das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) in Kooperation mit der Handwerkskammer Rheinland-Pfalz und der Energie-Effizienz-Agentur Rhein-Neckar.

 

Neben den der aktuellen Situation am Markt werden neue Einsatzmöglichkeiten und Technologien aus den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie vorgestellt und diskutiert. Am ersten Tag der Veranstaltung wird in erster Linie das Themengebiet der Photovoltaik behandelt. Schwerpunkt des zweiten Tages wird die solare Wärmeerzeugung sein.

 

Neben dem Vortragsprogramm bietet die tagungsbegleitende Fachausstellung Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Ebenso können sich Interessierte hier individuell von Fachfirmen beraten lassen. Die Solartagung 2006 wird im Zentralen Neubau (ZN) des Umwelt-Campus stattfinden. Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung enthält das Tagungsprogramm. Die Teilnahmegebühr für die Solartagung Rheinland-Pfalz beträgt 30 € pro Tag. Die Tagungsgebühr schließt Tagungsunterlagen, sowie Getränke und Buffet ein.

 

Die Anmeldung sollte bis spätestens 22. September 2006, per Post, Fax oder Mail erfolgen.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Sarah Schröer und Frau Carmen Bender unter der Telefonnummer 06782/17-1467 bzw. -1468 zur Verfügung.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.