Sportabzeichen-Abnahme der Carabinieri in Pristina

Eine Einheit der italienischen Carabinieri hat vom 17. bis 20. Mai in Pristina (Kosovo) erfolgreich die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen abgelegt.

Gruppenfoto der Einheit der italienischen Carabinieri. (Foto: Schnappenberger)
Gruppenfoto der Einheit der italienischen Carabinieri. (Foto: Schnappenberger)

Der Beauftragte für das Sportabzeichen in Italien, Franco Schnappenberger folgte einer Einladung der Carabinieri-Einheit in Pristina und war extra zusammen mit dem Verbindungsoffizier Danilo Fumagalli angereist, um die Prüfungen vor Ort abzunehmen.

Für die Prüfungen hatten die 46 Teilnehmer Urlaub genommen oder waren von den Kontrollverpflichtungen an den Abnahmetagen befreit. Der dortige Kommandeur habe nicht nur seine Einwilligung dazu gegeben, sondern auch selbst an den Prüfungen erfolgreich teilgenommen, sagte der Sportabzeichenbeauftragte. “Während der Veranstaltung hat uns der Kommandeur bestätigt, dass sich beim Training und der darauffolgenden Abnahme bei den Teilnehmern ein Geist der Zusammengehörigkeit, Freundschaft und Kameradschaft entwickelt hat”, freute sich Schnappenberger über die gelungenen Sportabzeichentage. “Schwitzen und an die eigenen Grenzen stoßen, in dem man Sport treibt, um ein begehrtes Ehrenabzeichen zu erwerben, das schweißt zusammen“, ist Schnappenberger überzeugt.

Die Veranstaltung endete bei einem festlichen Essen mit der Verleihung der Ordenspange.

Die Schwimmübungen, der Hochsprung und das Seilspringen wurden in Mitroviça in einem neueingeweihte Schwimmbad mit anliegender Turnhalle durchgeführt, während der 3000m Lauf und der Standweitsprung im nicht weit entfernten Stadion stattfanden.

Mitroviça liegt 40 Km von Pristina entfernt und war Schauplatz der Kämpfe zwischen Serben und Kosovaren/Albaner.

(Quelle: Frank Schnappenberger)


  • Gruppenfoto der Einheit der italienischen Carabinieri. (Foto: Schnappenberger)
    Gruppenfoto der Einheit der italienischen Carabinieri. (Foto: Schnappenberger)
  • Sportabzeichen-Prüfer führt in die Disziplin Weitsprung ein. (Foto: Schnappenberger)
    Sportabzeichen-Prüfer führt in die Disziplin Weitsprung ein. (Foto: Schnappenberger)
  • Sportabzeichen-Prüfung im Schwimmen. (Foto: Schnappenberger)
    Sportabzeichen-Prüfung im Schwimmen. (Foto: Schnappenberger)
  • Sportabzeichen-Prüfung im Seilspringen. (Foto: Schnappenberger)
    Sportabzeichen-Prüfung im Seilspringen. (Foto: Schnappenberger)
  • Sportabzeichen-Prüfer vor dem Ortsschild von Mitrovica. (Foto: Schnappenberger)
    Sportabzeichen-Prüfer vor dem Ortsschild von Mitrovica. (Foto: Schnappenberger)
  • Verleihung der Ordenspange. (Foto: Schnappenberger)
    Verleihung der Ordenspange. (Foto: Schnappenberger)
  • Gruppenfoto der Einheit der italienischen Carabinieri. (Foto: Schnappenberger)
    Gruppenfoto der Einheit der italienischen Carabinieri. (Foto: Schnappenberger)

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.