Sportjugend Pfalz schickt drei Jugendsportler zu den Olympischen Spielen

Die Sportjugend Pfalz bietet drei erfolgreichen Jugendsportlern im Alter von 16 bis 26 Jahren die Möglichkeit, die Olympischen Sommerspiele in Peking live zu erleben.

Drei junge Sportler schickt die Sportjugend Pfalz zu den Olympischen Spielen. Copyright: picture-alliance
Drei junge Sportler schickt die Sportjugend Pfalz zu den Olympischen Spielen. Copyright: picture-alliance

Interessenten können ab sofort ihre Bewerbungen mit dem sportlichen Werdegang, wie Leistungen in der Sportart oder auch Funktionen im Verein und einer Begründung, warum gerade sie den Besuch der Olympischen Spiele verdient haben, einreichen.

Aus allen Einsendungen wählt die Sportjugend Pfalz einen kleinen Kandidatenkreis zu einem Bewerbungsgespräch ein. Insgesamt drei Personen reisen dann auf Kosten der Jugendorganisation nach Peking. Die offizielle Verabschiedung mit Übergabe des Tickets erfolgt offiziell beim Sportjugendtag am 31. Mai 2008 in Enkenbach-Alsenborn.

Die Reise nach Peking beinhaltet den Hin- und Rückflug von Frankfurt aus, 15 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel in Doppelzimmern sowie eine einheitliche Olympia-Kleidung der Teilnehmer. Auch Ausflüge an die Chinesische Mauer, der Besuch des Changling–Grabes, der Verbotenen Stadt und des Kaiserpalastes sind im Preis inbegriffen. Außerdem erhalten die Teilnehmer acht Eintrittskarten zu den olympischen Wettbewerben. Die Betreuung und die Programmgestaltung sind durch geschultes Personal der Sportjugend Rheinland-Pfalz gewährleistet.

Bewerbungen können bis zum 15. Februar 2008 bei der Sportjugend Pfalz eingereicht werden! Mitmachen kann sich also lohnen: Mit ein bisschen Glück ist man live dabei und erlebt die weltbesten Sportler bei den Olympischen Spielen 2008 unter dem Motto: „Eine Welt, ein Traum!“


  • Drei junge Sportler schickt die Sportjugend Pfalz zu den Olympischen Spielen. Copyright: picture-alliance
    Drei junge Sportler schickt die Sportjugend Pfalz zu den Olympischen Spielen. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.