Sportpolitische Verstärkung im Bundeskanzleramt

Auch im Zusammenhang mit der Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ist das von Ministerialrat Jochen Krannich geleitete und für

Angelegenheiten des Sports zuständige Referat 122 des Bundeskanzleramtes personell verstärkt worden. Neuer Mitarbeiter Krannichs ist Torsten Burmester, der bisher beim Parteivorstand der SPD in Berlin mit Fragen der Sportpolitik befasst war. Burmester soll im Kanzleramt für nationale und internationale Sportbeziehungen wie auch für die WM 2006 zuständig sein.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.