"Sterne des Sports" 2006: Der Schönebecker SV von 1861

Am 29. Januar 2007 wurden in Berlin die Finalisten der „Sterne des Sports“ 2006 geehrt. In den kommenden Wochen stellen wir jeweils einen Finalteilnehmer mit seinem eingereichten Projekt vor, heute der Schönebecker SV.

Eine lobende Erwähnung erhielt auch der Schönebecker SV von 1861 für sein Engagement. „Sterne des Sports“ ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Volksbanken Raiffeisenbanken unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler.  

Spaß im Wasser für Kleinkinder 

Seit sieben Jahren bietet der Schönebecker SV in Sachsen-Anhalt Kindern zwischen drei und fünf Jahren regelmäßige Schwimmkurse an. Ziel der Maßnahme des Sportvereins ist es, Möglichkeiten für die Bewegung im Wasser zu schaffen und damit gezielt Kinder anzusprechen, die für Babyschwimmkurse zu alt und gleichzeitig für öffentliche Schwimmkurse zu jung sind.  

Anfängerschwimmkurse für Kinder gibt es im Schönebecker SV schon lange. In der Regel waren die Kinder bei diesen Kursen bis 1998 sechs Jahre alt. Mit der Zeit wurde die Nachfrage von Eltern mit jüngeren Kindern immer größer, denn in Schönebeck gab es damals keinerlei Angebote für Kinder in diesem Alter. Und auch für die Schwimmkurse in den öffentlichen Bädern müssen Kinder mindestens fünf Jahre alt sein. 

Nach einigen Seminarbesuchen und spezifischen Weiterbildungen hat der Schönebecker SV im Sommer 1999 erstmals zehn Kleinkinder in einer Schwimmgruppe aufgenommen. Nicht das Erlernen von Schwimmtechniken, sondern vor allem der Spaß am nassen Element und die Freude, sich angstfrei im Wasser zu bewegen, stehen im Mittelpunkt der Kleinkinderschwimmgruppen. In den so genannten Wassergewöhnungsstunden nähern sich die Kinder ohne Anwesenheit der Eltern spielerisch dem Wasser. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass die Kinder in das Vereinsleben des Schönebecker SV integriert werden. Zugleich stehen die Gruppen explizit auch Kindern mit körperlichen Behinderungen offen.  



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.