sustainable.sport startet zu Nachhaltigkeitsthemen

Das Webportal Sustainability.sport der Gemeinschaft der internationalen Sportfachverbände (GAISF) ist gestartet. Es soll helfen, die Nachhaltigkeitsziele des Sports zu fördern.

Mountainbike-Rennen in den Waliser Alpen; Foto: picture-alliance
Mountainbike-Rennen in den Waliser Alpen; Foto: picture-alliance

Das Webportal befasst sich mit Nachhaltigkeitsthemen wie dem Klimawandel, wirtschaftlicher Ungleichheit und sozialer Ungerechtigkeit. Es wurde von der Dachorganisation der internationalen Sportverbände Global Association of International Sports (GAISF) entwickelt - unterstützt vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC). Mit Hilfe der kostenfreien Plattform sollen die Nachhaltigkeitsziele des Sports gefördert und die Nachhaltigkeitsressourcen aus der gesamten Sportgemeinschaft auf einer speziellen Plattform zusammengefasst werden.

"Heute können wir eine wachsende Dynamik in der gesamten Sportgemeinschaft beobachten, um der Welt beim Aufbau einer nachhaltigeren Zukunft zu helfen", sagte Kit McConnell, Sportdirektor des IOC. "Da Nachhaltigkeit eine der drei Säulen der Olympischen Agenda 2020 ist, die strategische Roadmap für die Zukunft der Olympischen Bewegung, ist es unser Ziel, große und kleine Sportorganisationen auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen. Diese Plattform wird ein wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen sein. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit GAISF, um sicherzustellen, dass der Sport bei den heutigen globalen Nachhaltigkeitsanstrengungen eine wichtige Rolle spielt."

Der Inhalt des Internetportals, der regelmäßig aktualisiert wird, reicht von Nachhaltigkeitsinitiativen internationaler Sportverbände (IFs) bis hin zu hilfreichen Angeboten, wie z.B. Richtlinien und Berichte. Darüber hinaus enthält das Portal eine breite Palette von Best-Practice-Beispielen von Sportverbänden, die in Zukunft ergänzt werden sollen.

Sustainability.sport verfügt auch über einen Kalenderbereich mit relevanten Nachhaltigkeitsveranstaltungen, Meilensteinen und Workshops. Alle Informationen sind leicht zugänglich, da das Portal über eine leistungsstarke Suchmaschine verfügt.   

GAISF-Präsident Raffaele Chiulli sagte: "Nachhaltigkeit muss im Mittelpunkt des Sports stehen und wird im Umfeld nach COVID-19 wichtiger denn je. Die Schaffung dieses Nachhaltigkeitsportals ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem gemeinsamen Weg, die Gesellschaft in diesem Bereich weiterhin positiv zu unterstützen."

Weitere Informationen: sustainability.sport und www.olympic.org  

(Quelle: GAISF /IOC)


  • Mountainbike-Rennen in den Waliser Alpen; Foto: picture-alliance
    Mountainbike-Rennen in den Waliser Alpen; Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.